Zum Inhalt springen

ATP

POLEN: LEGNER HOLT EINZEL- UND DOPPELTITEL

Bei den Polish Open schlug Österreichs Aushängeschild im Rollstuhltennis so richt zu und gewann beide Bewerbe!

Im Jahr 2005 konnte Legner zwar einige Finali im Einzel spielen, zum Sieg reichte es jedoch nie. Jetzt gelang dem Tiroler mit einem 6/4 6/3 Sieg über den Polen T.Kruszelnicki wieder ein internationale Turniersieg im Einzel. Trotz der Heimstärke des Polen konnte Legner das 45.Aufeinandertreffen der beiden Kontrahenten für sich zu einem 23:22 entscheiden.

In einem packenden Finale besiegten Legner / Jaroszewski (POL) die Doppelpaarung Weeks (AUS ) / Felix (SLO) mit 7/6 7/6.

tp

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…