Zum Inhalt springen

ATP

POLEN: LEGNER HOLT EINZEL- UND DOPPELTITEL

Bei den Polish Open schlug Österreichs Aushängeschild im Rollstuhltennis so richt zu und gewann beide Bewerbe!

Im Jahr 2005 konnte Legner zwar einige Finali im Einzel spielen, zum Sieg reichte es jedoch nie. Jetzt gelang dem Tiroler mit einem 6/4 6/3 Sieg über den Polen T.Kruszelnicki wieder ein internationale Turniersieg im Einzel. Trotz der Heimstärke des Polen konnte Legner das 45.Aufeinandertreffen der beiden Kontrahenten für sich zu einem 23:22 entscheiden.

In einem packenden Finale besiegten Legner / Jaroszewski (POL) die Doppelpaarung Weeks (AUS ) / Felix (SLO) mit 7/6 7/6.

tp

Top Themen der Redaktion

COVID-19Turniere

Anpassungen bei den Ranglisten

Aufgrund der Regierungsmaßnahmen vom 2.12.2020 und weiteren Einschränkungen im Tennissport und vor allem im Turnierbetrieb, gibt es neuerlich Anpassungen bei den Ranglisten für die Berechnungszeiträume.

Verbands-Info

Der Tennissport muss noch warten

Der Beschluss der Bundesregierung, Indoor-Sportstätten bis mindestens 7. Jänner 2021 geschlossen zu halten, stößt in der Tennis-Community auf wenig Begeisterung. Der ÖTV fordert eine möglichst rasche Öffnung der Tennisanlagen für die 400.000…