Zum Inhalt springen

ATP

POLEN: LEGNER HOLT EINZEL- UND DOPPELTITEL

Bei den Polish Open schlug Österreichs Aushängeschild im Rollstuhltennis so richt zu und gewann beide Bewerbe!

Im Jahr 2005 konnte Legner zwar einige Finali im Einzel spielen, zum Sieg reichte es jedoch nie. Jetzt gelang dem Tiroler mit einem 6/4 6/3 Sieg über den Polen T.Kruszelnicki wieder ein internationale Turniersieg im Einzel. Trotz der Heimstärke des Polen konnte Legner das 45.Aufeinandertreffen der beiden Kontrahenten für sich zu einem 23:22 entscheiden.

In einem packenden Finale besiegten Legner / Jaroszewski (POL) die Doppelpaarung Weeks (AUS ) / Felix (SLO) mit 7/6 7/6.

tp

Top Themen der Redaktion

Rollstuhltennis

WTTA-2021: Riedmann siegt bei Dornbirner Hitze-Schlacht

Im Finale des ersten Turniers der Wheelchairtennis-Tour-Austria 2021 am 19. und 20. Juni auf der Anlage des UTC Dornbirn feiert Lokalmatador Manuel Riedmann vom RC ENJO Vorarlberg einen Erfolg gegen seinen Vereinskollegen und Trainingspartner…