Zum Inhalt springen

ATP

POLEN: ESCHAUER IM VIERTELFINALE

Beim 85.000 Euro Turnier in Posen (POL) steht der für den KTV spielenden Österreicher nach hartem Kampf gegen die Nummer sechs des Turniers im Viertelfinale!

Nach einem klaren Auftaktsieg traf Werner Eschauer in der zweiten Runde auf den an sechs gesetzten Thomas Zib (CZE / ATP 127) und konnte sich nach tollem Kampf mit 2/6 6/1 6/3 durchsetzen. Jetzt fordert er den an eins gesetzten Jan Hajek (CZE / ATP 92).

Der Tscheche warf zuvor in Runde zwei den gut spielenden Rainer Eintzinger mit 0/6 2/6 aus dem Bewerb. Stefan Koubek war bei diesem Turnier an vier gesetzt, musste aber zum Auftakt gegen Ilija Bozoljac (SCG / ATP 150) eine knappe 6/7 (5) 4/6 Niederlage hinnehmen.

tp

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

25. November bis 5. Dezember 2021

Finalturnier in Österreich?

Die 18 Teams sollen nicht nur in Madrid, sondern in zwei weiteren europäischen Städten um den Titel spielen. Der ÖTV zeigt über Präsident Magnus Brunner großes Interesse an der Ausrichtung.

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.

Turniere

Turniersperre bis Mitte Februar

Der Auftakt zum BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit presented by kronehit muss ebenso verschoben werden wie die Senioren-Meisterschaften. Turniere der Allgemeinen Klasse finden nicht statt.