Zum Inhalt springen

ATP

POLEN: ESCHAUER IM VIERTELFINALE

Beim 85.000 Euro Turnier in Posen (POL) steht der für den KTV spielenden Österreicher nach hartem Kampf gegen die Nummer sechs des Turniers im Viertelfinale!

Nach einem klaren Auftaktsieg traf Werner Eschauer in der zweiten Runde auf den an sechs gesetzten Thomas Zib (CZE / ATP 127) und konnte sich nach tollem Kampf mit 2/6 6/1 6/3 durchsetzen. Jetzt fordert er den an eins gesetzten Jan Hajek (CZE / ATP 92).

Der Tscheche warf zuvor in Runde zwei den gut spielenden Rainer Eintzinger mit 0/6 2/6 aus dem Bewerb. Stefan Koubek war bei diesem Turnier an vier gesetzt, musste aber zum Auftakt gegen Ilija Bozoljac (SCG / ATP 150) eine knappe 6/7 (5) 4/6 Niederlage hinnehmen.

tp

Top Themen der Redaktion