Zum Inhalt springen

WTA

POLEN: DANIELA KAM BIS INS HALBFINALE

Daniela Kix schaffte es bis ins Halbfinale des 25.000 Dollar Turniers in Opole.

Die Wienerin hatte es mit zwei anspruchsvollen Gegnerinnen zu tun. Zum Auftakt schlug sie Katarina Kachlikova (SVK / WTA 249) mit 7/6 (6) 6/4. In Runde zwei konnte sie sich gegen Margalita Chakhnashvili (GEO / WTA 257) mit 6/3 7/6 (4) durchsetzten.

Im Viertelfinale schlug sie die Qualifikantin Nikola Frankova (CZE / WTA 415) mit 6/4 6/4 und traf im Halbfinale auf die LL Oxana Lyubtsova (UKR / WTA 278). Leider musste Kix beim Stand von 0/6 w.o. geben.

tp

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Aufschlag zum Masters im La Ville

Seit Donnerstag werden beim Masters auf der Anlage des UTC La Ville in Wien die SiegerInnen beim ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit ermittelt. Die Top-8 jeder Altersklasse matchen sich bis 26. September.

BundesligaSenioren

St. Johann deklassiert "dahoam" die Konkurrenz

Der Bundesliga-35-Meister heißt TC St. Johann. Die Pongauer revanchierten sich als Gastgeber eines perfekt organisierten Finalturniers mit einem 5:0 im Endspiel über Titelverteidiger UTC Neudörfl für die Finalniederlage 2020.