Zum Inhalt springen

PÖRTSCHACH: NÄCHSTER TITEL FÜR SCHIESSLING

Bei der Kelag Wörthersee Trophy (ÖTV Kat. III) konnte sich der Favorit Thomas Schiessling im Finale gegen Walter Treu durchsetzten. Bei den Damen gewann Schmidt gegen Schüler.

Thomas Schiessling war bei diesem ÖTV Kat III Turnier an eins gesetzt und spielte sich souverän ins Finale. Dort gewann er das spannende Finalmatch gegen Walter Treu mit 6/7 6/2 6/1. Treu musste zuvor nur im Viertelfinale gegen Patrik Telawetz über drei Sätze gehen, alle anderen Partien gewann er souverän in zwei Sätzen.

Bei den Damen sorgte Jennifer Schmidt im Viertelfinale für die erste Überraschung. Sie besiegte die an 1 gesetzte Marion Walter mit 6/1 4/6 6/2. Nach einem weiteren 3-Satz-Erfolg über Christa Tuller-Habernigg und einem klaren 6/2 6/2 gegen Julia Bauregger forderte sie im Finale die an zwei gesetzte Kristin Schüler und sicherte sich mit 6/4 6/1 den Titel.

Ein voller Erfolg war die Playersparty bei der sich über 180 Spieler und Vertreter aus Wirtschaft und Politik einfanden. Bei einer sensationellen Stimmung wurden auch zahlreiche Preise zugunsten der Kärntner Tennisjugend verlost.

tp

Top Themen der Redaktion

COVID-19Turniere

Anpassungen bei den Ranglisten

Aufgrund der Regierungsmaßnahmen vom 2.12.2020 und weiteren Einschränkungen im Tennissport und vor allem im Turnierbetrieb, gibt es neuerlich Anpassungen bei den Ranglisten für die Berechnungszeiträume.

Verbands-Info

Der Tennissport muss noch warten

Der Beschluss der Bundesregierung, Indoor-Sportstätten bis mindestens 7. Jänner 2021 geschlossen zu halten, stößt in der Tennis-Community auf wenig Begeisterung. Der ÖTV fordert eine möglichst rasche Öffnung der Tennisanlagen für die mehr als 400.000…