Zum Inhalt springen

WTA

PILSEN: AUS IM SEMIFINALE FÜR NICO REISSIG

So wie Hofmanova bei der EM hat auch Nico Reissig beim Wilson-Cup (ITF 3) in Pilsen (CZE) in der Vorschlussrunde verloren. Und auch beim 16-jährigen Salzburger Talent, der sich in der Südstadt prächtig entwickelt, hat dieses Turnier durchaus Anlass zur Zufriedenheit gegeben.

ÖTV-Coach Jürgen Hager: " Nico ist dem starken Tschechen Martin Kamenik 5:7, 3:6 unterlegen. Hat 4:1 geführt und bis dahin super gespielt; aber dann den Faden verloren und das Match. Trotzdem bin ich mit dieser Turnierwoche absolut zufrieden. Jetzt hat er eine Woche Pause und dann geht`s zu zwei Turnieren nach Slowenien."

Top Themen der Redaktion

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Rollstuhltennis-Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.