Zum Inhalt springen

ATP

PEYA IM DOPPEL-SEMIFINALE VON VALLADOLID

Alexander Peya steht mit Matwe Middelkoop (NED) im Doppel-Semifinale des 37.000 Dollar Hardcourt-Challengers von Valladolid (ESP). Die beiden siegten über Salva (ESP) / Tavares (POR) 6:4, 6:0.

Im Singlebewerb ging`s leider in Runde zwei schief: der auf 7 gesetzte Wiener (ATP 219) unterlag dem spanischen Qualifikanten Adrian Menendez (701) 4:6, 6:3, 5:7.

Top Themen der Redaktion

ITF

Die Bilanz der Spring Bowl 2021

Bei der 41. Auflage des hochkarätig besetzten Kategorie-2-Events im Rahmen der ITF World Tennis Tour waren leider keine Zuschauer zugelassen. Die sahen also nicht, dass für die jungen U18-Spielerinnen und -Spieler aus Österreich mehr möglich gewesen…

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.