Perfektes Outfit für jedes Team!

Wie wär's mit einem "Frühlingsputz" in Ihrem Team? Der ÖTV-Online-Shop "Tennis Point" bietet Mannschaften ein individuell gestaltetes Outfit zu speziellen Preisen an. Nach dem Motto: "Einheitlicher Look sorgt für ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl."


Das Motto lautet: "Teamgeist sieht anders aus!" Der Weg dorthin wird vom ÖTV-Online-Shop Tennis Point vorgezeichnet: "Einheitlicher Look sorgt für ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb des Teams und beeindruckt jede gegnerische Mannschaft." Der Online-Shop des Jahres 2011 bietet jeder Mannschaft ein individuell gestaltetes Outfit, das mit Vereinsnamen, Nummern, Logos etc. bedruckt wird, zu speziellen Preisen an. Die im Jahr 2007 gestartete Online-Sparte eines vorher "bloß" stationären Geschäftes in Münster hat sich mittlerweile zum Marktführer in Deutschland und zu einem der größten Tennisversand-Unternehmen Europas entwickelt. Seit 2012 ist Tennis Point auch mit einem eigenen Geschäft in Graz vertreten und Partner der ATP Turniere in Kitzbühel und Wien. Tennis-Point ist mittlerweile Partner zahlreicher Tennisverbände und Tennisturniere, unterstützt SpielerInnen in einem Tennis-Point-Nachwuchsteam und hat zahlreiche ProfispielerInnen als Partner an der Seite. Die Philosophie des Unternehmens: Tennis-Point möchte mehr anbieten als der gewöhnliche Tennishändler. 



Link:
Tennis Point | Mannschaftsausstattung

Top Themen der Redaktion

ÖTV Events

23. September 2017

Jürgen Melzer beim Tag des Sports

Das Areal rund um das Ernst-Happel-Stadion wird wieder in den größten Sportplatz Österreichs verwandelt. Der ÖTV, gemeinsam mit dem WTV, ist mit zahlreichen Aktivitäten vertreten.

Davis Cup

Ein Wiedersehen mit Weißrussland

Das österreichische Team kann von 2. bis 4. Februar 2018 in einem Heimspiel Revanche für die diesjährige Niederlage in Minsk nehmen. Zweitrundengegner wäre Russland, auswärts.

WTA

7. - 15. Oktober 2017

Weltklasse-Tennis in Linz

Mit Titelverteidigerin Dominika Cibulkova und French-Open-Sensationssiegerin Jelena Ostapenko kommen zwei Top-Ten-Spielerinnen zum „Upper Austria Ladies Linz“.