Zum Inhalt springen

Patrick Ofner Sieger in Seefeld

Patrick Ofner gewinnt das 2. Future in Seefeld. Im Doppel sind Samuel Tristan Weissborn/Lukas Jastraunig erfolgreich

Future 2 Seefeld
Patrick Ofner gewinnt das "ESTESS/PTCA - ITF Austrian Future  powered by Swerakdruck und Telfspark II" in Seefeld. In einer hart umkämpften Partie konnte der Kärntner im ersten Satz einen 3:5 Rückstand noch in ein 7:5 ummünzen. Ab Mitte des zweiten Satzes rief Federico Gaio sein bestes Tennis ab erreichte 4 Games in Folge den Satzausgleich. Im alles entscheidenden dritten Satz erwischte Ofner den besseren Start und ging schnell mit 3:0 in Führung. Gaio kämpfte sich zurück und hatte bei 5:4 sogar die Chance auf den Ausgleich doch Ofner behielt die Nerven und schloss das Match mit 6:4 ab. Es ist sehr erfreulich (und natürlich auch das Ziel der Tiroler Future-Serie), dass ein Spieler aus dem eigenen Land den Siegercheck mit nach Hause nehmen konnte.

Schon früh im Turnier gab es die ersten Überraschungen. Alle Spieler mit den Setznummern 1-4 waren bereits in der ersten Runde aus dem Feld. So schaltete der junge Dominic Weidinger gleich Nico Reissig aus, der beim F2 auf Postion 1 gesetzt war, ebenso Patrick Ofner den 4-Gesetzten Tristan-Samuel Weissborn.Im Doppel reüssierte Weissborn dann an der Seite von Lukas Jastraunig. Lediglich im Halbfinale mussten sie über den Match-Tie-Break gehen und rechtfertigten ihre Favoritenrolle.

Die Serie der Austria Futures findet dann dieses Woche die Fortsetzung in Telfs.

Ergebnisse Halbfinale:

Patrick Ofner (AUT) vs Dominic Suc (CZE)
6:2 6:4
Federico Gaio (ITA) vs Mislav Hizak (CRO)
6:4 6:7(4) 6:4
Finale:

Patrick Ofner (AUT) vs Dominic Suc (CZE)
7:5 3:6 6:4



Doppel Finale:

Lukas Jastraunig (AUT)/Tristan-Samuel Weissborn (AUT) vs
Michael Franek (CZE)/Jan Kuncik (CZE)

7:6(5) 6:3

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

15 Millionen Euro für die Vereine

ServusTV hat "BEWEG DICH! - Die Bewegung für mehr Bewegung" ins Leben gerufen, um mehr Kinder und Jugendliche für den Sport zu begeistern. 15.000 österreichische Sportvereine können um Unterstützung ansuchen.

COVID-19Verbands-Info

Die Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.