Zum Inhalt springen

Verbands-Info

OSR/CU-Kurs in Eisenstadt

Von 22. bis 24. Februar fand der ÖTV Oberschiedsrichter- & Chair Umpire-Kurs statt - mit acht positiven Prüfungsergebnissen.

Für den gemeinsamen OSR/CU-Kurs in Eisenstadt - praktische CU-Prüfung bei den BTV-Senoren-Hallen-LM 2019 - wurden insgesamt acht Teilnehmer aus fünf Bundesländern von den SR-Referenten ausgewählt. Ein Teilnehmer hat krankheitshalber abgesagt, ein weiterer Teilnehmer musste krankheitsbedingt am 2 Kurstag abreisen. Am Kurs nahmen Landesschiedsrichter aus folgenden Landesverbänden teil: NÖTV, KTV, STTV und OÖTV.Die Teilnehmer durchliefen ein praxisnahes, durch Interaktion geprägtes, dichtes Ausbildungsprogramm, die Mitarbeit war wieder besonders sachorientiert und engagiert. Referenten und Prüfer waren: Jörg Bachl, Roland Haluzan und Gerhard Ostrawsky.Die Kriterien zur positiven Absolvierung der Prüfung waren - wie üblich - insgesamt 85 Prozent richtige Antworten/positive Ergebnisse bei: Pre-Test, Mitarbeit, Praxis, schriftlicher und mündlicher Prüfung.Die CU-Prüfung bestanden haben:
Andreas FOURNIER - OÖTV
Gerhard MÜCK - NÖTV
Lukas SCHAUER – NÖTVDie OSR-Prüfung bestanden haben:
Ivan CAKALIC - STTV
Andreas FOURNIER - OÖTV
Hannes GRUBER-SCHELLANDER – KTV
Lukas SCHAUER – NÖTV
Andreas STARITZ- NÖTVWir gratulieren den erfolgreichen Teilnehmern!

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…