Zum Inhalt springen

OPALENCIA: SIMON FIALA ERSTMALS IM FINALE!

Beim ETA-Jugendeuroparanglistenturnier in Opalenica erreicht Simon Fiala erstmals in seiner jungen Karriere das Endspiel eines Doppelbewerbs. Mit Partner Louis Wessels an seiner Seite muss er sich allerdings den Lokalmatadoren Piotr Matuszewski / Konrad Slowik glatt geschlagen geben.



13. Mai 2012

PREMIERE
Simon Fiala erreichte mit Partner Louis Wessels das Finale des Doppelbewerbs des ETA-Jugendeuroparanglistenturniers von Opalenica (POL), wo sie den Lokalmatadoren Piotr Matuszewski / Konrad Slowik allerdings glatt mit 2:6, 0:6 unterlagen. Nach drei verlorenen No-Ad Games im ersten Satz des Finales konnten Simon und Louis nicht an die vor dem Finale gezeigten Leistungen anknüpfen. Nichtsdestotrotz war es die erste Finalteilnahme im Rahmen der ETA-Junior-Tour für den zukünftigen Schüler des BORG für Leistungssportler in Linz.

Top Themen der Redaktion