Zum Inhalt springen

ÖTV Events

OÖ siegt im Generationen-Doppel

Das ÖTV-Frauenreferat veranstaltete auch heuer in Linz das beliebte Kräftemessen zwischen Müttern und Töchtern.

Das ÖTV Frauenreferat unter der Leitung von Dr. Stephanie Bonner und ÖTV-Vizepräsidentin MMag. Christina Toth organisierte im Rahmen des diesjährigen Upper Austria Ladies Linz das Finale des österreichischen Damen Generationen Doppel Turniers 2018.Am Start waren folgende Finalistinnen (jeweils Mutter/Tochter):
Steiermark: Stefanie und Maria Ramsauer;
Salzburg: Berlinde Lutje und Kerstin Michelic;
Vorarlberg: Ella und Tanja Prakesch;
Burgenland: Lena und Irene Reiter;
Oberösterreich: Bettina Adletzberger-Kreindl und Erna Kreindl.Gespielt wurde im ULTV Linz Froschberg, der Modus sah jeweils vier Spiele a 40 Minuten auf Zeit vor.Das oberösterreichische Mutter-Tochter Gespann zeigte groß auf und ging als Sieger-Duo aller vier Partien vom Platz. Platz zwei eroberte das Team Steiermark, gefolgt von Team Salzburg.Ladies-Linz-Turnierbotschafterin Babsi Schett und ÖTV-Daviscup-Kapitän Stefan Koubek gratulierten herzlich.

Top Themen der Redaktion

ATP

Spitzentennis im Sportland Niederösterreich

Welcome back in Niederösterreich! Von 4. bis 11. September 2021 wird auf der Anlage des TC Tulln das NÖ OPEN powered by EVN ausgetragen. Das ATP-Challenger ist mit 101.798 Euro dotiert und wird vier Tage live im ORF übertragen. Parallel wird beim TC…

Verbands-Info

Änderungen im Tennis ab 10. Juni

Die Welt des Sports ist in diesen herausfordernden Zeiten auf dem Weg zur Normalität. Die Verordnung des Gesundheitsministeriums wird mit 10. Juni novelliert, es kommt zu einigen Neuerungen.