Online-Formulare für Reklamationen ...

... und alle positiven Head-to-Head-Ergebnisse, die gegen Nicht-Österreicher erzielt wurden, können seit dem 1. Mai 2014 auf der ÖTV-Website unter dem Link "Rangliste" ausgefüllt und eingesendet werden.


Seit 1. Mai 2014 gilt folgende neue Regel: Alle Reklamationen werden ausschließlich nur mehr mittels des Reklamationsformulars, das auf der ÖTV-Website ("Rangliste", "Ergebnis reklamieren") aufscheint, bearbeitet. Nachdem das Formular ausgefüllt wurde, werden Reklamationen unter "Reklamationen absenden" an die zuständige Ranglistenstelle weitergeleitet. Die eingereichte Reklamation wird innerhalb des Zeitraums zwischen der Veröffentlichung der provisorischen Rangliste bis zur Veröffentlichung der offiziellen Rangliste (ca. 14 Tage) bearbeitet. Später eingereichte Reklamationen werden für die nächstfolgende Rangliste bearbeitet. Eine weitere Neuerung: Alle positiven Head-to-Head-Ergebnisse, die gegen Nicht-Österreicher erzielt wurden, können mittels dem Ergebnisbericht-Formular, das auf der ÖTV-Homepage ("Rangliste", "Internat. Ergebnisbericht") aufscheint, an das ÖTV-Ranglisten-Referat eingesendet werden.

Links:
Ergebnis reklamieren | Online-Formular
Ergebnisbericht internationale Spiele | Online-Formular

Top Themen der Redaktion

ATP

Ein vielversprechender Auftakt

Dominic Thiem gewann im dritten Anlauf erstmals gegen den Argentinier Guido Pella und steht in der zweiten Runde der Australian Open in Melbourne.

ATP

Drei Niederlagen an Tag eins

Für Gerald Melzer, Andreas Haider-Maurer und Dennis Novak war der erste Auftritt bei den Australian Open 2018 der letzte. Dominic Thiem spielt am Dienstag gegen Guido Pella.

Wochenvorschau

15. - 21. Jänner 2018

Kalenderwoche 3: Wer? Wann? Wo?

Luka Mrsic zählt beim Sport-Hotel-Kurz Junior Classic in Oberpullendorf zu den Mitfavoriten.