Zum Inhalt springen

Online-Formulare für Reklamationen ...

... und alle positiven Head-to-Head-Ergebnisse, die gegen Nicht-Österreicher erzielt wurden, können seit dem 1. Mai 2014 auf der ÖTV-Website unter dem Link "Rangliste" ausgefüllt und eingesendet werden.


Seit 1. Mai 2014 gilt folgende neue Regel: Alle Reklamationen werden ausschließlich nur mehr mittels des Reklamationsformulars, das auf der ÖTV-Website ("Rangliste", "Ergebnis reklamieren") aufscheint, bearbeitet. Nachdem das Formular ausgefüllt wurde, werden Reklamationen unter "Reklamationen absenden" an die zuständige Ranglistenstelle weitergeleitet. Die eingereichte Reklamation wird innerhalb des Zeitraums zwischen der Veröffentlichung der provisorischen Rangliste bis zur Veröffentlichung der offiziellen Rangliste (ca. 14 Tage) bearbeitet. Später eingereichte Reklamationen werden für die nächstfolgende Rangliste bearbeitet. Eine weitere Neuerung: Alle positiven Head-to-Head-Ergebnisse, die gegen Nicht-Österreicher erzielt wurden, können mittels dem Ergebnisbericht-Formular, das auf der ÖTV-Homepage ("Rangliste", "Internat. Ergebnisbericht") aufscheint, an das ÖTV-Ranglisten-Referat eingesendet werden.

Links:
Ergebnis reklamieren | Online-Formular
Ergebnisbericht internationale Spiele | Online-Formular

Top Themen der Redaktion

Betina Pirker schafft die Sensation

Am Mittwoch wurde das Achtelfinale des ITF Ladies Future Vienna im UTC La Ville gespielt. Drei Österreicherinnen waren vertreten, davon schaffte eine die Qualifikation für das Viertelfinale: Dies ist keine geringere als die 35-jährige zweifache...