Zum Inhalt springen

On Tour: Peya! Knowle! Marach!

Zwei Chancen auf österreichische Doppelsiege an diesem Nachmittag: Die erste konnten Julian Knowle / Oliver Marach (re. u.) mit ihrer Niederlage gegen Treat Huey / Dominic Inglot nicht "nutzen". Die nächste Gelegenheit zum Turniersieg hat Alex Peya (re. o.) in Valencia.


Davis Cup-Captain Clemens Trimmel wird es freuen: Österreichs Davis Cup-Doppel Julian Knowle / Oliver Marach hatte bei dem mit 1,445 Millionen Euro dotierten ATP-500-Turnier in Basel ("Swiss Indoors") mit ihrem 6:4, 7:6-Sieg über das an Nummer 3 gesetzte polnische Duo Mariusz Fyrstenberg/Marcin Matkowski den Sprung ins Endspiel geschafft und traf im Kampf um den Titel auf Treat Huey und Dominic Inglot. Nach verlorenem ersten Satz gelang den beiden doch noch der Ausgleich, im Matchtiebreak hatte das philipinisch-britische Duo allerdings die Nase vorne und holte sich mit 6:3, 3:6, 10:4 den Titel. Oliver Marach muss damit weiterhin auf seinen ersten Titel seit Auckland 2012 warten. Julian Knowle konnte sich an der Seite von Filip Polasek bereits in Casablanca und Zagreb die Titel holen. Eine weitere Chance auf einen österreichischen Doppelsieg haben an diesem Nachmittag noch Alexander Peya und Bruno Soares, die im Endspiel des ATP-500-Turniers in Valencia auf Bob und Mike Bryan treffen werden. Die bisherige Bilanz: Gegen die US-Twins mussten sich Peya / Bruno Soares heuer in bislang allen vier Aufeinandertreffen geschlagen geben

> ATP-Turnier in Valencia (1,496.095 €) | Website
> ATP-Turnier in Basel (1,445.835 €) | Website

Top Themen der Redaktion

ATP

Miedler und Erler im Kitz-Semifinale

Zwei Österreicher sind beim Generali Open am Freitag in der Vorschlussrunde zu bewundern - das Doppel Lucas Miedler (links) und Alexander Erler setzte sich im Viertelfinale im Matchtiebreak durch.

Kooperationen

Sportradar ist neuer ÖTV-Partner

Der ÖTV hat mit Sportradar Integrity Services – einem globalen Anbieter von Sportintegritätslösungen – einen zweijährigen Vertrag zur Überwachung zahlreicher ÖTV-Turniere unterzeichnet.

ATP

Erster Auftritt auf der Tour, erster Sieg

Der Tiroler Alexander Erler sorgte in Runde 1 gegen Alcaraz für die große Überraschung beim Generali Open in Kitzbühel, im Achtelfinale lief es weniger gut. Dennis Novak und Lukas Neumayer sind zum Auftakt ausgeschieden.