Zum Inhalt springen

ÖTV STARTET BEI INTERNATIONALEN TURNIEREN DURCH

Mit zwei großen, internationalen Turnierserien für Damen und Herren belebt der Österreichische Tennisverband 2006 die nationale Turnierlandschaft von Jänner bis September 2006

Erstmals ist es dem Österreichischen Tennisverband gelungen eine Veranstaltungsserie in diesem Ausmaß zu organisieren. In den Bundesländern Wien, Niederösterreich, Kärnten, Salzburg und Tirol werden diese Einstiegsturniere ins internationale Herren- und Damentennis stattfinden.

„Unsere NachwuchsspielerInnen ersparen sich dadurch enorme Reisekosten und können gezielt internationale Turnier Erfahrung sammeln“ berichtet ÖTV-Generalsekretär Peter Teuschl.

Die Veranstaltungsserie, mit insgesamt 12 Turnieren wurde erst auf Grund einer besonderen Bundesportförderung von knapp 90.000 Euro ermöglicht. Davon geht der Großteil direkt als Unterstützung an die Turnierveranstalter, womit ca. ein Drittel der Turnierkosten abgedecket wird.

ITF Tennis Austria Future Circuit 2006
16.01. - 22.01.Future 1 / 10.000 DollarBergheim
23.01. - 29.01.Future 2 / 10.000 DollarBergheim
30.01. - 05.02.Future 3 / 10.000 DollarAnif
26.06. - 02.07. Future 4 / 10.000 DollarAnif
03.07. - 09.07.Future 5 / 10.000 DollarTelfs
10.07. - 16.07.Future 6 / 10.000 DollarKramsach
24.07. - 30.07.Future 7 / 10.000 DollarSt. Pölten
31.07. - 06.08.Future 8 / 10.000 DollarPörtschach
07.08. - 13.08.Future 9 / 10.000 DollarPörtschach
ITF Tennis Austria Women's Circuit 2006
26.06. - 02.07.ITF Women´s Circuit TurnierAnif
28.08. - 03.09.ITF Women´s Circuit TurnierLa Ville / Wien
11.09. - 17.09.ITF Women´s Circuit Turniert.b.a.

tp

Top Themen der Redaktion

ATP

Eine Sternstunde dauert 167 Minuten

Nach dem Sieg gegen Roger Federer zwang Dominic Thiem Novak Djokovic in die Knie und qualifizierte sich bei den ATP-Finals als Gruppensieger vorzeitig für das Halbfinale. Im bedeutungslosen Match gegen Berrettini war Thiem ohne Chance.

Wochenvorschau

11. - 17. November 2019

Kalenderwoche 46: Wer? Wann? Wo?

David Pichler bestreitet im indischen Pune sein erstes Challenger-Turnier in dieser Saison.

Schubert und Zlatanovic schaffen das Double!

Seefeld in Tirol. Beim 2. Turnier des DAJOHA Wintercups powered by Zipfer, sicherten sich vergangenes Wochenende nun schon zum zweiten Mal in Folge die Salzburgerin Tijana Zlatanovic und der Tiroler Julian Schubert den Titel.