Niederösterreich Kids & Jugend

ÖTV Sichtungsturnier U9/U10 Neunkirchen

Vom 9.-11. August ging das 2. ÖTV Sichtungsturnier dieses Sommers für die Alterklassen U9 und U10 im NÖTV Landesverbandsleistungszentrum Neunkirchen über die Bühne.

Das Turnier war heuer auch Teil einer internationalen Turnierserie, der „Kinder+Sport Tennis Trophy“.

Der Wettergott war dem Veranstalterteam rund um Wolfgang Mayer und Franz Schönowitz nicht allzu wohlgesonnen, doch trotz einiger Wetterkapriolen und den damit verbundenen Wechseln zwischen Freiplatz und Halle  konnte der Zeitplan eingehalten werden. Mit großem Einsatz aber stets fair wurde vor den Augen von Eltern und Betreuern um jeden Punkt gekämpft, und Oberschiedsrichter Karl Werger und die Spielbetreuer hatten auf Grund des disziplinierten Verhaltens aller Beteiligten nur selten Grund einzugreifen.

Bei den Girls9 holte sich Johanna Mülleder aus Oberösterreich den Sieg. Bei den Boys9 triumphierte Alexander Pölt vom TC Lienz. In der Klasse Girls 10 konnte sich Clubkollegin Lilli Tagger durchsetzen. Bei den Boys 10 hieß der Sieger Denis Snajdr (WTV). Lilli und Dennis werden nun gemeinsam mit den Siegern aus Anif Ende August zu einem Masters nach Rom eingeladen, wo sie ins internationale Tennis hineinschnuppern können. Die Kosten übernimmt Hauptsponsor Ferrero.

Auch im Doppel wurde um die Siegertrophäen hart gekämpft. Im Bewerb U9 Mixed siegten Böhm / Leitner (OÖTV), eine Altersklasse höher Fuchs/Scharner (NÖTV).

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

2. und 3. Februar 2018

Davis Cup gegen Weißrussland in St. Pölten

Erstmals spielt die Tennis-Nationalmannschaft in der niederösterreichischen Landeshauptstadt. Es sieht gut aus, dass Dominic Thiem mit von der Partie ist.

Wochenvorschau

20. - 26. November 2017

Kalenderwoche 47: Wer? Wann? Wo?

Anna Gröss hat sich beim Junioren-Turnier in Marburg erfolgreich durch die Qualifikation gespielt.

ATP

Der Urlaub kann beginnen

Dominic Thiem ist bei den ATP-Finals gegen Goffin chancenlos und verpasst den Einzug ins Semifinale. Somit ist für den 24-Jährigen ein erfolgreiches Tennis-Jahr zu Ende.