Zum Inhalt springen

ÖTV-Seniors-Trophy 2019

Hier finden Sie die neuesten Informationen über die ÖTV-Seniors-Trophy 2019 powered by Dunlop.

In der Sommersaison wird es in jedem Bundesland (in Tirol und Vorarlberg gibt es noch keinen Termin bzw. Veranstalter) ein Turnier der Tour geben.
Die Gesamtkoordination obliegt dem ÖTV. Die einzelnen Turniere werden wie in den letzten Jahren durch die Vereine selbst organisiert und ausgetragen.

Die ÖTV-Seniors-Trophy 2019 powered by Dunlop besteht aus mehreren Qualifikationsturnieren der Kategorie II und einem abschließenden Masters der ÖTV Kategorie I. Zur Gesamtwertung für die Masters-Qualifikation zählen neben diesen Events auch noch die ÖTV-Hallenmeisterschaften und die ÖTV-Freiluftmeisterschaften.

Den einzelnen Veranstaltern ist es freigestellt, die Turniere nach dem K.O.-System abzuwickeln oder den Kombi-Modus zu verwenden. Die Information, welcher Modus eingesetzt wird, ist bei der jeweiligen Turnierausschreibung zu veröffentlichen. Wird der Kombi-Modus eingesetzt, bedeutet dies jedenfalls, dass nicht gesetzte Spielerinnen und Spieler zumindest zwei Matches spielen können!

 

Hier geht's zur Informations Seite der ÖTV-Seniors-Trophy 2019...

Ähnliche Nachrichten

Top Themen der Redaktion

Davis Cup Infos

1. und 2. Februar 2019

Es ist angerichtet in der SalzburgArena

Der Sandplatz ist fertig, ab 28. Jänner bereiten sich die Nationalmannschaften von Österreich und Chile auf das Weltgruppen-Duell vor. Die Halle ist seit Wochen ausverkauft.

ITF

Thiem muss gegen den Rookie aufgeben

Der Österreicher verlässt beim Stand von 5:7, 4:6, 0:2 gegen den 19-jährigen Australier Popyrin den Platz und scheidet bei den Australian Open in Runde 2 aus. Oliver Marach meistert die erste Doppel-Hürde.

ITF

Dominic Thiem fightet sich in die zweite Runde

Der einzige Österreicher im Hauptbewerb der Australian Open ringt den Franzosen Paire nach 2:0-Satzführung mit 3:2 nieder. Nächster Gegner der Nr. 7 ist der junge Australier Popyrin.