Zum Inhalt springen

ÖTV-Seniors-Trophy 2019

Hier finden Sie die neuesten Informationen über die ÖTV-Seniors-Trophy 2019 powered by Dunlop.

In der Sommersaison wird es in jedem Bundesland (in Tirol und Vorarlberg gibt es noch keinen Termin bzw. Veranstalter) ein Turnier der Tour geben.
Die Gesamtkoordination obliegt dem ÖTV. Die einzelnen Turniere werden wie in den letzten Jahren durch die Vereine selbst organisiert und ausgetragen.

Die ÖTV-Seniors-Trophy 2019 powered by Dunlop besteht aus mehreren Qualifikationsturnieren der Kategorie II und einem abschließenden Masters der ÖTV Kategorie I. Zur Gesamtwertung für die Masters-Qualifikation zählen neben diesen Events auch noch die ÖTV-Hallenmeisterschaften und die ÖTV-Freiluftmeisterschaften.

Den einzelnen Veranstaltern ist es freigestellt, die Turniere nach dem K.O.-System abzuwickeln oder den Kombi-Modus zu verwenden. Die Information, welcher Modus eingesetzt wird, ist bei der jeweiligen Turnierausschreibung zu veröffentlichen. Wird der Kombi-Modus eingesetzt, bedeutet dies jedenfalls, dass nicht gesetzte Spielerinnen und Spieler zumindest zwei Matches spielen können!

 

Hier geht's zur Informations Seite der ÖTV-Seniors-Trophy 2019...

Ähnliche Nachrichten

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Das derzeitige ÖTV-Präsidium bleibt im Amt

Die Wahlkommission, bestehend aus den neun Landesverbands-Präsidenten, konnte sich bei einer Sitzung in Linz auf keinen Kandidaten als Nachfolger von Präsidentin Christina Toth einigen.

ATP

Größter Erfolg für Jurij Rodionov

Der 20-Jährige ist nach einem mageren Jahr mehr als zurück - beim Gewinn des 108.320-Dollar-Challengers in Dallas zeigte der Niederösterreicher sein enormes Potenzial.