Zum Inhalt springen

Kids & JugendKaderlehrgänge ÖTV

ÖTV-Lehrgang in Niederöblarn

12 Burschen und 12 Mädchen des Jahrgangs 2009 waren drei Tage lang mit enormem Engagement und Freude bei der Sache.

Wenn ÖTV-U10-Nationaltrainer Martin Kondert ruft, sind die Kids Feuer und Flamme. Von 15. bis 17. Februar versammelte der Salzburger 12 Burschen und 12 Mädchen des Jahrgangs 2009 beim Lehrgang in Niederöblarn. "Alle waren mit enormem Engagement bei der Sache und hatten viel Spaß", sagt Kondert.Abgesehen von Vorarlberg und dem Burgenland, waren sämtliche Landesverbandscoaches vor Ort. Traditionell fehlten die Eltern, auch, um die Jugendlichen ans eigenständige Reisen zu gewöhnen. Im Konditionstraining, geleitet von Florian Farnleitner, lag das Hauptaugenmerk auf dem Aufwärmen - die zwanzig Minuten langen Übungen sollten die Kids vor jedem Training oder Match durchführen. Weiters ging es um Rumpfstabilität und koordinative Schnelligkeit.Im Tennistraining lag der Schwerpunkt auf dem Doppel: Spiel und Aufstellungsformen, Laufwege der Netzspieler, Volley. Am Sonntag wurde ein Doppel-Abschlussturnier ausgetragen. "Eine rundum gelungene Veranstaltung mit vielen glücklichen Gesichtern", sagt Martin Kondert.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Hoffnung für die Tennisspieler

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler erklärte auf Servus TV, warum die Tennishallen vielleicht bald aufsperren könnten.

ITF

Verpatzter Start ins Tennisjahr

Barbara Haas (Bild) und Julia Grabher verloren ebenso in der ersten Quali-Runde für die Australian Open wie Jurij Rodionov und Sebastian Ofner.