Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Das Team OÖ siegt beim Kids Team Cup Austria

Spannung pur beim Saison-Highlight im österreichischen Kidstennis - in der Südstadt setzten sich die Oberösterreicher im Endspiel gegen Wien durch.

Vom 20. - 24.07.2021 fand in der Südstadt der Teamcup Austria U9/U10 statt, wo auf und auch abseits des Platzes tolle Wettkämpfe geboten wurden.

Wegen eines Verdachtsfall auf Covid-19 musste Vorarlberg leider kurzfristig absagen. Darum wurde dieses Jahr statt in 3 Dreiergruppen in 2 Vierergruppen gespielt. Das Team OÖ konnte sich in der Gruppenphase gegen Kärnten, Salzburg und Burgenland überzeugend durchsetzen. Im Endspiel traf OÖ auf das Team vom Wiener Tennisverband. Mit tollem Tennis führten die oberösterreichischen Kids nach den Matches mit 7:2. Im Motorkwettbewerb holten sie die letzten notwendigen Punkte und krönten sich zum österreichischen Kids-Meister.

Platz drei ging an Kärnten, gefolgt von Niederösterreich, Steiermark, Salzburg, Tirol und dem Burgenland.

Für das Team Oberösterreich spielten Jakob Mittermayr, Luca Sageder, Jonas Mittermayr, Alexander Derflinger, Hanna Stuhr, Marie Schmidhofer und Zoey Zandomeneghi. Betreut würde das Team von den OÖTV Kids-Coaches Bernd Dullaert und Petr Kohoutek.

Der Fairplay-Award ging diesmal an die Salzburger, die allesamt ohne Eltern angereist waren.

"Eine rundum gelungene Veranstaltung", sagte ÖTV-U10-Nationaltrainer Martin Kondert. "Es beudeutet einen immensen Mehrwert, die Spielerinnen und Spieler nach dem Lockdown wieder auf dem Platz sehen zu können. Neben dem Sportlichen ist auch die soziale Komponente sehr wichtig. Die Kids haben eine gute Zeit miteinander verbracht."

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Burgenländische Dominanz beim Jugend Circuit

Tolle Leistungen auf der Anlage des UTC La Ville in Wien! Beim Masters des ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit eroberten die jungen BurgenländerInnen vier von sechs möglichen Einzel-Titel.

Wochenvorschau

27. September - 3. Oktober 2021

Kalenderwoche 39/2021: Wer? Wann? Wo?

Jan Kobierski hat sich mit starken Leistungen bereits in die Top 200 der Junioren gespielt.

Verbands-Info

Strahlende Kinder-Augen und lachende Fan-Herzen

Dominic Thiem war einer der Stargäste beim 20. "Tag des Sports" im Prater. Der beste Tennisspieler des Landes stand am ÖTV-Stand 30 Minuten für Selfies zur Verfügung und machte damit eine Menge Menschen glücklich.