Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ÖTV-Geschäftsführer Thomas Schweda im interessanten SportWoche Podcast

Der Wiener beim Gespräch mit Christian Drastil über seinen Tennis-Background, die Arbeit im ÖTV und vieles mehr.

Thomas Schweda © | GEPA pictures/ Walter Luger

Als Geschäftsführer Wirtschaft des zweitgrößten Sportfachverbands in Österreich, Ex-Eishockeyprofi und langjähriger Sportmarketing-Experte ist Thomas Schweda stets ein begehrter Gesprächspartner für die Medien. Während der Erste Bank Open in Wien traf sich der seit Mittwoch 55-Jährige diesmal mit Christian Drastil, der 2017 die Marke, die Rechte, das Patent und Archiv der SportWoche erworben hatte, zu einem ausführlichen Interview. Im jüngsten, wöchentlichen SportWoche Podcast S2/08 sprach Schweda über seine Wurzeln im und Leidenschaft für das Tennis, seine Anfänge im ÖTV und das höchst kompetente Team an der Verbandsspitze – und die so ungemein erfreuliche Entwicklung des Tennissports im Lande und die diesbezüglichen künftigen Schwerpunkte seitens des Österreichischen Tennisverbands.

Ähnliche Nachrichten

Top Themen der Redaktion