Zum Inhalt springen

ÖSTERREICHISCHER DM CLUBMEISTER

2008 nahmen 380 SpielerInnen beim Turnier der Sieger und Finalisten der Vereins- bzw. Clubmeisterschaften teil, heuer verzeichnet man bereits ein Plus von mehr als 50 Prozent.

Der „Österreichische dm Clubmeister“ ist online
 
Das größte österreichische Tennisturnier für Hobbyspieler, der Österreichische dm Clubmeister 2009, nähert sich dem Höhepunkt. Einige Österreich-Finalisten stehen schon fest, viele kämpfen noch in ihren Bundesländern um die Qualifikation für das große Finalturnier im Rahmen des WTA-Turniers Gastein Ladies von 18.-26. Juli in Bad Gastein.
 
Rechtzeitig zum Start der Freiluftsaison ist der Österreichische dm Clubmeister nun online! Ab sofort können Teilnehmer, Tennisfans und Interessierte auf  www.dm-clubmeister.at  alles rund um das Turnier erfahren. Mit den aktuellen Neuigkeiten, Ergebnissen, Terminen, Hintergründen, Turnierinformationen, Bildern, etc. ist man immer am letzten Stand.
 
Die Anmeldung für die Länderfinali und das Bundesfinale erfolgt über die Website schnell und einfach. Ein Mausklick und schon sind Sie dem Österreichischen dm Clubmeister 2009 einen Schritt näher!
 
Alle, bei denen sich der sportliche Erfolg (noch) nicht eingestellt hat, können ihr Glück beim attraktiven Online-Gewinnspiel versuchen. Zur Verlosung stehen 50 attraktive Preise, als Hauptpreis lockt eine Urlaubswoche für zwei Personen in Gastein!
 
Wissenswertes über den Österreichischen dm Clubmeister:
 
• Teilnahmeberechtigt sind alle Sieger und Finalisten der Vereins- bzw. Clubmeisterschaft (Allgemeine Klasse und Senioren). Die Vorrunden werden in den Bundesländern ausgetragen. Die Termine finden Sie auf der Website. Die Sieger der Vorrunden qualifizieren sich für das Österreich-Finale im Rahmen des WTA Turniers Gastein Ladies in Bad Gastein.
 
• Das gesamte Turnier von der Vorrunde bis zum Finale ist bei Damen und Herren in fünf Klassen je nach Spielstärke unterteilt. Klasse 1 entspricht Landesliga-Niveau, in Klasse 5 treten Hobbyspieler gegeneinander an.
 
• 2008 gab es 380 Teilnehmer, von denen 100 das Österreich-Finale erreichten. Der laufende Bewerb verzeichnet im Vergleich zum Vorjahr ein Teilnehmer Plus von über 50 Prozent.
 
• Weiters findet beim Finale in Gastein ein „Lucky Loser-Bewerb“,sowie 2009 erstmalig die Austragung des „Österreichischen Doppel-Clubmeister“ Turniers statt.
 
• Der Österreichische dm Clubmeister ist eine Kooperationsveranstaltung von „Tennis Austria“ und „Matchmaker“. „dm drogerie markt“ unterstützt das Turnier als offizieller Sponsor.
 
Anmeldung und alle Informationen auf www.dm-clubmeister.at
 

Top Themen der Redaktion

Turniere

Nächster Halt: Vogau

Bis Donnerstag macht die ÖTV Challenge Series in der Steiermark Station. Lucas Miedler ist bei den Herren als Nummer 1 gesetzt, Yvonne Neuwirth musste im Viertelfinale aufgeben. Live-Stream auf laola1.at

Turniere

Nico Langmann verteidigt den Staatsmeister-Titel

Das Rollstuhtennis-Aushängeschild machte im Endspiel ein 6:7, 0:4 gegen Routinier Martin Legner wett. Bei den Damen setzte sich in Warmbad-Villach Christina Pesendorfer durch und feierte ihre Titel-Premiere.