Zum Inhalt springen

ÖSTERREICHISCHE ROLLSTUHL-MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT 2008

Im Tennis Point Fontana gingen vom 02.-04. Mai die Mannschaftsmeisterschaften im Rollstuhltennis über die Bühne. Der Titel ging an das Team Tirol 1!

Tea Tirol 1 krönt sich zu Mannschaftseister i Rollstuhltennis 2008
ÖTV-Rollstuhlreferent Bernhard Kühtreiber berichtet von einer tollen Veranstaltung im Tennis Point Fontana. Vom 02.-04. Mai trafen sich neun österreichische Teams um die Österreichischen Mannschafts-Staatsmeister im Rollstuhltennis zu ermitteln. Das Team Tirol 1 bezwang im Finale die Mannschaft Steiermark 1 mit 2:1. Der 3. Platz ging an Wien, die Tirol 2 ebenfalls mit 2:1 bezwangen.

Alle Ergebnisse der ÖMS im Rollstuhltennis:

Finale
Tirol 1 – Steiermark 1 – 2:1
Martin Legner – Thomas Mossier 6/1, 6/1
Johannes Steiner – Harald Pfundner 6/7, 2/6
Legner/Steiner – Mossier/Pfundner 6/4, 6/1

Spiel um Platz 3
Wien – Tirol 2 – 2:1
Günter Jandrasits – Ferdinand Ammerer 6/0, 6/1
Philipp Nieke – Anette Baldauf 2/6, 2/6
Jandrasits/Nieke – Ammerer/Baldauf 6/3, 7/6

Weitere Platzierungen
5. NÖ 1
6. NÖ 2
7. Stmk. 2
8. Stmk. 3
9. Kärnten


bh

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Burgenländische Dominanz beim Jugend Circuit

Tolle Leistungen auf der Anlage des UTC La Ville in Wien! Beim Masters des ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit eroberten die jungen BurgenländerInnen vier von sechs möglichen Einzel-Titel.

Wochenvorschau

27. September - 3. Oktober 2021

Kalenderwoche 39/2021: Wer? Wann? Wo?

Jan Kobierski hat sich mit starken Leistungen bereits in die Top 200 der Junioren gespielt.

Verbands-Info

Strahlende Kinder-Augen und lachende Fan-Herzen

Dominic Thiem war einer der Stargäste beim 20. "Tag des Sports" im Prater. Der beste Tennisspieler des Landes stand am ÖTV-Stand 30 Minuten für Selfies zur Verfügung und machte damit eine Menge Menschen glücklich.