Zum Inhalt springen

Davis Cup

ÖSTERREICH - FRANKREICH: WICHTIGE INFORMATION FÜR DIE ANREISE ZUM DAVIS CUP!

Reibungslose Anreise zum Davis Cup-Schlager Österreich gegen Frankreich vom 4. bis 6. März 2011 im Flughafen-Wien-Hangar. Die einfachste und direkteste Anreise erfolgt mit dem Auto.




AUSREICHEND STELLPLÄTZE.
Die einfachste und direkteste Anreise erfolgt mit dem Auto. Den Besuchern steht der Mazur-Parkplatz direkt an der B9 am Flughafen Wien zu einem Pauschalpreis von 5 Euro pro Spieltag zur Verfügung. Das Mazur-Areal verfügt über ausreichend Stellplätze und ist nur über den A4-Knoten Schwechat sowie über die S1 und die B9 erreichbar (siehe Anfahrtsplan). Wir empfehlen die Anreise über die S1 Abfahrt "SCHWECHAT OST".

In ein Navigationsgerät ist folgende Adresse einzugeben:

» Hainburger Bundesstraße 143, 2320 Schwechat«

Für Zuschauer, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem City Airport Train (CAT) anreisen, wird ein Shuttle-Dienst von der CAT/S7-Haltestelle am Flughafen Wien zum Mazur-Parkplatz eingerichtet. Von dort werden die Besucher in ständigen Shuttle-Bustransfers zur Tennisarena im Hangar und wieder zurück gebracht.


WICHTIG: Der Hangar ist ausschließlich über den Mazur-Parkplatz erreichbar. Ein individueller Zugang ist NICHT MÖGLICH!


Top Themen der Redaktion

COVID-19Turniere

Anpassungen bei den Ranglisten

Aufgrund der Regierungsmaßnahmen vom 2.12.2020 und weiteren Einschränkungen im Tennissport und vor allem im Turnierbetrieb, gibt es neuerlich Anpassungen bei den Ranglisten für die Berechnungszeiträume.

Verbands-Info

Der Tennissport muss noch warten

Der Beschluss der Bundesregierung, Indoor-Sportstätten bis mindestens 7. Jänner 2021 geschlossen zu halten, stößt in der Tennis-Community auf wenig Begeisterung. Der ÖTV fordert eine möglichst rasche Öffnung der Tennisanlagen für die 400.000…