Zum Inhalt springen

ITF

Novak und Haas sind noch im Rennen

Der Niederösterreicher und die Oberösterreicherin meisterten die erste Quali-Runde für die Australian Open. Sebastian Ofner und Julia Grabher sind ausgeschieden.

©GEPA-Pictures

Dennis Novak und Barbara Haas meisterten die erste Qualifikationsrunde zu den Australian Open 2020 in Melbourne.

Novak, der als Weltranglisten-99. in der Quali als Nummer 1 gesetzt ist, brauchte für seinen 6:3, 6:2-Sieg gegen den Deutschen Dustin Brown nur 55 Minuten. Nächster Gegner ist der Sieger der Partie Roberto Ortega-Olmedo (Sp) - Filip Horansky (Slk).

Haas drehte das Match gegen die Slowakin Kristina Kucova und gewann 2:6, 6:4, 6:4. Die Oberösterreicherin trifft nun auf Lesley Pattinama Kerkhove aus den Niederlanden.

Für Sebastian Ofner sind die Australian Open 2020 hingegen vorüber. In seinem ersten Match 2020 unterlag der Steirer dem Kanadier Brayden Schnur 6:2, 3:6, 4:6. Damit verpasst Ofner auch im dritten Anlauf den Sprung ins Hauptfeld der Australian Open.

Julia Grabher musste sich bereits am Dienstag der US-Amerikanerin Francesca Di Lorenzo in zwei Sätzen geschlagen geben.

Top Themen der Redaktion

JURA Gewinnspiel

Kaffeeliebhaber aufgepasst! Jetzt hast du die Chance, Kaffeepakete deiner Wahl von JURA zu gewinnen.

Verbands-Info

Alles Gute, Peter Feigl!

Der ehemalige Superstar der rotweißroten Tennis-Szene begeht heute den 70-er. Im Lockdown. Den Spaß will er sich trotzdem nicht vergehen lassen.

Davis Cup

Österreich ist beim Finalturnier ausgeschieden

Nach dem 0:3 gegen Serbien unterlag das Generali Austria Davis Cup Team Deutschland mit 1:2. Den Punkt steuerte Jurij Rodionov bei. Das Viertelfinale in Innsbruck bestreiten die Deutschen am Dienstag gegen Großbritannien.