Zum Inhalt springen

WTA

NEW YORK: BAMMER IM HALBFINALE!

Sybille Bammer (WTA 103) fügte ihrer Erfolgsserie einen weiteren beachtlichen Sieg hinzu: im Viertelfinale des 50.000 DOllar Hartplatz-Challengers in der Bronx bezwang sie Mara Santangelo (ITA)!

Sybille gab auch gegen die auf 4 gesetzte Italienerin keinen Satz ab und bezwang sie mit 6:3, 7:6 (7)!
Es sieht ganz so aus, als könnte die 25-jährige Nummer eins der nationalen Rangliste hier in New York die Top 100-Schwelle überschreiten.

In der Bronx hat auch Alexander Peya Doppel gespielt: mit seinem Standardpartner Robert Lindstedt (SWE) siegte er über die Franzosen Ascione/Gicquel in drei Sätzen; im Viertelfinale unterlagen sie aber Vahaly/Mamiit (USA) 4:6, 4:6.

fk

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…