Zum Inhalt springen

ATP

NEW HAVEN: NUR NOCH MELZER IM DOPPEL

Im Achtelfinale des 675.000 Dollar Hartplatz-Turniers von New Haven ist Stefan Koubek ausgeschieden. Der 28-jährige hatte wenig Chancen gegen Tommy Robredo (ESP) und verlor 2:6, 2:6.

Im Doppel mußten sich Julian Knowle und sein Schweizer Partner Yves Allegro nach dem schönen Sieg über Cermak/Friedl (CZE, Nr. 4) im Viertelfinale überraschend dem Wildcard-Duo Ram (ISR) / Reynolds (USA) mit 5:7, 6:2, 3:6 geschlagen geben.

Noch nicht gespielt haben in der Runde der letzten Acht Jürgen Melzer und Tommy Haas (GER) gegen die Brüder Rochus (BEL). Auf die Sieger warten die Argentinier Etlis/Rodriguez.

fk

Top Themen der Redaktion

Sehnsucht nach dem Süden

Tennis in Kärnten: Attraktive Packages, Saison von April bis Oktober, warme Badeseen und köstliche Alpe-Adria-Kulinarik

Rollstuhltennis

Aufschlag fürs Finale

Das österreichische Team spielt in Portugal um die Qualifikation für das Finalturnier mit den weltbesten Nationen.

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.