Zum Inhalt springen

ATP

NEW HAVEN: NUR NOCH MELZER IM DOPPEL

Im Achtelfinale des 675.000 Dollar Hartplatz-Turniers von New Haven ist Stefan Koubek ausgeschieden. Der 28-jährige hatte wenig Chancen gegen Tommy Robredo (ESP) und verlor 2:6, 2:6.

Im Doppel mußten sich Julian Knowle und sein Schweizer Partner Yves Allegro nach dem schönen Sieg über Cermak/Friedl (CZE, Nr. 4) im Viertelfinale überraschend dem Wildcard-Duo Ram (ISR) / Reynolds (USA) mit 5:7, 6:2, 3:6 geschlagen geben.

Noch nicht gespielt haben in der Runde der letzten Acht Jürgen Melzer und Tommy Haas (GER) gegen die Brüder Rochus (BEL). Auf die Sieger warten die Argentinier Etlis/Rodriguez.

                                                                      fk

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Tennis bringt Österreich 680 Millionen Euro Wertschöpfung

Mehr als 400.000 Menschen spielen zumindest gelegentlich Tennis, 180.000 Österreicherinnen und Österreicher sind in Vereinen eingeschrieben. Damit ist der ÖTV der zweitgrößte Sportfachverband des Landes und erwirtschaftet eine Wertschöpfung von 680…

ITF

Tolle Ergebnisse in Maria Lanzendorf

Beim ITF Juniors-Tour-Turnier (Kat.3) in Niederösterreich erreicht der Wiener Paul Werren das Endspiel, Claudia Gasparovic und Alexandra Zimmer schaffen den Sprung ins Semifinale. Diese Woche wird in Seefeld gespielt.