Zum Inhalt springen

ATP

NEW HAVEN: KOUBEK IN DER 2. RUNDE

Vierter Sieg für Stefan Koubek (ATP 86) inklusive Quali beim 675.000 Dollar Hartplatz-Turnier in New Haven (USA): gegen den jungen Wildcardspieler Bobby Reynolds (USA, 132) gewann er sicher 6:3, 6:4.

Die nächste Aufgabe wird auf Hardcourt besonders schwierig: Gael Monfils (FRA) ist als Nummer 42 auf 16 gesetzt.
Mit Freilos steht Jürgen Melzer (40, Nr. 11) auch schon in der zweiten Runde. Er trifft auf den Sieger aus Kohlschreiber (GER) - Fish (USA).

Großartige Doppel-Erfolge!
Im Doppel spielen Melzer und Knowle hier wieder getrennt, aber äußerst erfolgreich: Jürgen warf in der Startrunde mit Tommy Haas (GER) das topgesetzte Paar Nenad Zimonjic (SCG) / Leander Paes (IND) mit 6:4, 7:6 (4) aus dem Bewerb, Julian eliminierte mit Yves Allegro (SUI) den Kitzbühel-Doppelsieger Leos Friedl mit Standardpartner Frantisek Cermak (CZE, Nr. 4) mit 6:3, 7:5!

Es geht in ähnlicher Tonart weiter: auf Melzer/Haas warten die Sieger aus Gonzalez/Massu - Rochus/Rochus, auf Knowle/Allegro entweder Ram/Reynolds oder Andreev/Ferrer.

                                                                          fk

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Der Tag der letzten Chance

Das Generali Austria Davis Cup Team muss am Sonntag erstmals gegen Deutschland gewinnen, um in Innsbruck theoretisch ins Viertelfinale aufzusteigen. Rechenspiele sind unmöglich.

Davis Cup

Serbien wird der Favoritenrolle gerecht

Das Generali Austria Davis Cup Team musste sich zum Auftakt des Finalturniers in Innsbruck Serbien mit 0:3 geschlagen geben. Nachdem Gerald Melzer als besserer Spieler gegen Dusan Lajovic verloren hatte, ließ der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic…

Davis Cup

Lasset die Spiele beginnen!

Das Generali Austria Davis Cup Team startet am Freitag ab 16 Uhr gegen Serbien als Außenseiter ins Finalturnier in Innsbruck. Fix ist, dass Dennis Novak die zweite Partie des Tages gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic zu spielen hat.…