Zum Inhalt springen

ATP

NEW HAVEN: KOUBEK IN DER 2. RUNDE

Vierter Sieg für Stefan Koubek (ATP 86) inklusive Quali beim 675.000 Dollar Hartplatz-Turnier in New Haven (USA): gegen den jungen Wildcardspieler Bobby Reynolds (USA, 132) gewann er sicher 6:3, 6:4.

Die nächste Aufgabe wird auf Hardcourt besonders schwierig: Gael Monfils (FRA) ist als Nummer 42 auf 16 gesetzt.
Mit Freilos steht Jürgen Melzer (40, Nr. 11) auch schon in der zweiten Runde. Er trifft auf den Sieger aus Kohlschreiber (GER) - Fish (USA).

Großartige Doppel-Erfolge!
Im Doppel spielen Melzer und Knowle hier wieder getrennt, aber äußerst erfolgreich: Jürgen warf in der Startrunde mit Tommy Haas (GER) das topgesetzte Paar Nenad Zimonjic (SCG) / Leander Paes (IND) mit 6:4, 7:6 (4) aus dem Bewerb, Julian eliminierte mit Yves Allegro (SUI) den Kitzbühel-Doppelsieger Leos Friedl mit Standardpartner Frantisek Cermak (CZE, Nr. 4) mit 6:3, 7:5!

Es geht in ähnlicher Tonart weiter: auf Melzer/Haas warten die Sieger aus Gonzalez/Massu - Rochus/Rochus, auf Knowle/Allegro entweder Ram/Reynolds oder Andreev/Ferrer.

fk

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Hoffnung für die Tennisspieler

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler erklärte auf Servus TV, warum die Tennishallen vielleicht bald aufsperren könnten.

ITF

Verpatzter Start ins Tennisjahr

Barbara Haas (Bild) und Julia Grabher verloren ebenso in der ersten Quali-Runde für die Australian Open wie Jurij Rodionov und Sebastian Ofner.