Zum Inhalt springen

ATP

NEW HAVEN: 2 SIEGE FÜR KOUBEK

In der Qualifikation zum 675.000 Dollar Hartplatz-Turnier von New Haven (USA) hat Stefan Koubek (ATP 91) seine beiden ersten Partien gewonnen.

In der Startrunde ließ er dem US-WildcardspielerMike Nguyen kein Game, danach wurde es ernst: gegen seinen "Kumpel" aus dem Bresnik-Betrieb in der Südstadt, Sargis Sargsian (ARM, 117), mußte Stefan über drei Sätze gehen. Gab den ersten im Tiebreak mit 6:8 ab, holte sich den zweiten mit 6:0 und entschied das Tiebreak des dritten mit 8:6 (!) für sich.

Leider in der zweiten Runde ausgeschieden ist Julian Knowle (529): Zwei klar gewonnene Tiebreaks in der ersten Runde gegen den Serben Janko Tipsarevic bedeuten einen der wertvollsten Einzelerfolge seit längerem. Aber gegen den 18-jährigen Scott Oudsema (USA, 545), einen der weltbesten Jugendlichen, unterlag der Routinier dann 4:6, 1:6.

fk

Top Themen der Redaktion

COVID-19Turniere

Anpassungen bei den Ranglisten

Aufgrund der Regierungsmaßnahmen vom 2.12.2020 und weiteren Einschränkungen im Tennissport und vor allem im Turnierbetrieb, gibt es neuerlich Anpassungen bei den Ranglisten für die Berechnungszeiträume.

Verbands-Info

Der Tennissport muss noch warten

Der Beschluss der Bundesregierung, Indoor-Sportstätten bis mindestens 7. Jänner 2021 geschlossen zu halten, stößt in der Tennis-Community auf wenig Begeisterung. Der ÖTV fordert eine möglichst rasche Öffnung der Tennisanlagen für die 400.000…