Zum Inhalt springen

Kids & JugendITF

Neumayer in der 2. Runde out

Der erst 17-jährige Junior aus Salzburg machte beim Nachwuchsbewerb der Australian Open in Melbourne ausgezeichnete Figur.

©GEPA | GEPA pictures/ Matthias Hauer

Erfreuliches an der Nachwuchsfront: Der Radstädter Lukas Neumayer erreichte beim Grand-Slam-Turnier der Junioren die zweite Runde. Zum Auftakt der Australian Open besiegte der Salzburger den Thailänder Patorn Hanchaikul 6:1, 6:4. In Runde zwei war der als Nummer 5 gesetzte Franzose Arthur Cazaux zu stark für den erst 17-Jährigen - 4:6, 1:6. Im Doppel ist Neumayer in Runde eins mit seinem niederländischen Partner Stijn Pel ausgeschieden.

Top Themen der Redaktion

ATP

Miedler und Erler im Kitz-Semifinale

Zwei Österreicher sind beim Generali Open am Freitag in der Vorschlussrunde zu bewundern - das Doppel Lucas Miedler (links) und Alexander Erler setzte sich im Viertelfinale im Matchtiebreak durch.

Kooperationen

Sportradar ist neuer ÖTV-Partner

Der ÖTV hat mit Sportradar Integrity Services – einem globalen Anbieter von Sportintegritätslösungen – einen zweijährigen Vertrag zur Überwachung zahlreicher ÖTV-Turniere unterzeichnet.

ATP

Erster Auftritt auf der Tour, erster Sieg

Der Tiroler Alexander Erler sorgte in Runde 1 gegen Alcaraz für die große Überraschung beim Generali Open in Kitzbühel, im Achtelfinale lief es weniger gut. Dennis Novak und Lukas Neumayer sind zum Auftakt ausgeschieden.