Zum Inhalt springen

NEUER VORSITZENDER IM AUSTRIA TENNIS POOL

Mag. Walter Sattlberger (Bild) wurde gestern Abend in Wien im Rahmen derGeneralversammlung des Austria Tennis Pool zum neuen Vorsitzenden gewählt!

Mit Mag. Sattelberger soll "Tennis" wieder den entsprechenden Stellenwert erlangen
Der 44-jährige gebürtige Oberösterreicher ist leidenschaftlicher Tennisspieler, war einige Jahre auch als Tennislehrer tätig und ist schon seit vielen Jahren im Tennis engagiert. Als langjähriger Kommunikationsleiter eines Österreichischen Mobilfunkbetreibers, war er maßgeblich an dem Einstieg seines Unternehmens ins Tennis beteiligt. Seit August 2006 ist er Leiter der Konzernkommunikation der ÖBB.
Walter Sattlberger möchte besonders das Produkt "Tennis" wieder dem Stellenwert geben, welchen es eigentlich haben sollte. Dies soll durch verbesserte Kommunikation und Veranstaltungen passieren. Besonders mit den Aktivitäten im Bereich Breitensport soll enger zusammengearbeitet werden.


bh

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie nimmer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.

ATP

Eine legendäre Leistung, die unbelohnt blieb

Nach tollen Partien bei den ATP-Finals in London mussten sich Jürgen Melzer und Partner Roger-Vasselin im Champions-Tiebreak des Endspiels dem Duo Koolhof/Mektic mit 5:10 beugen. Für Melzer war es das letzte Match auf ATP-Ebene.