Zum Inhalt springen

NEUER AUTOPARTNER DES ÖTV: AUTOHAUS MEISNER

Der ÖTV begrüßt das Autohaus Meisner (VW) als neuen Partner für Österreichs Tennis.

Der Österreichische Tennisverband hat seit Beginn des Jahres einen neuen Autopartner.

Das Autohaus Meisner in Ottenschlag (NÖ) ist ein Traditionsbetrieb der seit vielen Jahren auch Top-Segler wie z.B. Hagara, Steinacher unterstützt.

Seit 40 Jahren bietet die Familie Meisner Verkauf, Service und Reparatur von Volkswagen an. Der mit 4 Mitarbeitern eröffnete Betrieb umfasst mittlerweile mehr als 48 Mitarbeiter und erstreckt sich über 12.000m2. Bereits zum zweiten Mal hintereinander wurde das Autohaus Meisner vom Hersteller Volkswagen mit dem Service Award ausgezeichnet, dadurch zählt der Betrieb zu den 100 besten Europas, gewählt aus 6.500 Betrieben aus 26 Ländern Kundenzufriedenheit und die beste Ausbildung ihrer eigenen Mitarbeiter stehen bei Ing. Peter Meisner an erster Stelle.

Der Österreichische Tennisverband freut sich über die Kooperation  mit dem renommierten Betrieb.

Weitere Infos über das Autohaus Meisner und die Volkswagenprodukte finden Sie unter www.meisner.at

Top Themen der Redaktion

Rollstuhltennis

Rollstuhltennis Jahresbericht 2020

Ob auf dem Tennisplatz oder abseits davon, 2020 war wohl eines der herausforderndsten Jahre im Leben vieler. Diese globale Corona-Krise wird das alltägliche Leben für Generationen verändern.

Davis Cup

25. November bis 5. Dezember 2021

Finalturnier in Österreich?

Die 18 Teams sollen nicht nur in Madrid, sondern in zwei weiteren europäischen Städten um den Titel spielen. Der ÖTV zeigt über Präsident Magnus Brunner großes Interesse an der Ausrichtung.