Zum Inhalt springen

Burgenland

Neue Informationen zum Coronavirus bezüglich Turniere, Veranstaltungen und Trainings

In der heutigen Sondersitzung des Nationalrates stellt Sportminister Werner Kogler klar, dass jede Art von Training in den Sportvereinen eingestellt werden muss.

Aktuelle News vom 15.03.2020

AB SOFORT: KEIN Trainingsbetrieb in den Tennisvereinen!!
Alle Sportstätten (Tennishallen und sofern schon Freiplätze offen sind) müssen ab sofort ihren Betrieb einstellen.
Nochmals möchten wir darauf hinweisen, dass auf Grund der restriktiven Entscheidungen der Bundesregierung, die sozialen Kontakte auf ein Minimum reduziert werden müssen!
Laut Sportminister Werner Kogler: „Wer künftig gegen die Vorgaben der Regierung handelt, müsse mit der Streichung der Förderungen rechnen.“


Wir sind weiterhin für Sie unter den gewohnten Kontaktdaten telefonisch bzw. per E-Mail erreichbar:

0664-9262234
info@tennisburgenland.at

0650-3386713
markus.pingitzer@tennisburgenland.at

 

 


News vom 13.03.2020

In der aktuellen Pressekonferenz vom 13.03.2020 der österreichischen Bundesregierung wurden neben den Schulschließungen viele weitere Maßnahmen verordnet. Das gemeinsame Ziel kann nur sein durch eine deutliche Verringerung der sozialen Kontakte der Menschen die Ausbreitung des Virus entscheidend zu verlangsamen.

Bundeskanzler Kurz hat die Bevölkerung ersucht den sozialen Kontakt auf ein Minimum zu reduzieren, auch Trainingseinheiten in Sportvereinen sollten nicht mehr stattfinden.

Veranstaltungen:
Alle Vereine werden aufgefordert ihre Tätigkeit auf ein Notwendiges zu reduzieren und von Veranstaltungen abzusehen.

Vereinstraining:
Der BTV empfiehlt den Trainingsbetrieb für die nächsten Wochen einzustellen.
Die BTV-Bezirkstrainings werden vorübergehen ebenfalls eingestellt.

Doppelmeisterschaft und Turniere:
Alle Turniere und Begegnungen der Doppel-Meisterschaft sind vorerst mal bis zum 3. April 2020 abgesagt bzw. auf unbestimmte Zeit verschoben. 

Wir bitten um Verständnis und hoffen diese einzigartige Krise gut zu überstehen.

 

 

Ähnliche Nachrichten

Verbands-Info

Die aktuellsten Infos zum Coronavirus

Sportanlagen dürfen für Sanierungsmaßnahmen-, Erhaltungs- und Wartungsarbeiten betreten werden. Sport Austria fordert finanzielle Unterstützung für Schäden, die Vereinen durch die von der Regierung gesetzten Maßnahmen entstanden sind.

Top Themen der Redaktion

COVID-19

News aus dem ÖTV-Präsidium (06.04.2020)

Die Österreichischen Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf und die dort anberaumte ÖTV-Generalversammlung werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

COVID-19

Finanzielle Unterstützung für die Sportvereine

"Der Sport und die Sportvereine sind positiv im Visier und kommen dran“, sagt Sportminister Kogler, der auch in Aussicht stellte, „Hilfsfonds zu konstruieren“. Spitzensportler könnten schon bald das Training aufnehmen.

COVID-19

Der Minister gibt den Tennisspielern Hoffnung

Laut Sportminister Werner Kogler soll so schnell wie möglich auch im Sport schrittweise wieder Normalität einkehren. Tennis und Golf könnten früher starten.