Zum Inhalt springen

NEUDÖRFL / TALLIN: TENNIS EUROPE WINTER CUPS - AUF DEN SPUREN ABSOLUTER TOPSTARS! ERSTMALS MIT LIVE-SCORING!

Österreichs Nachwuchsttalente im Schatten von Novak Djokovic, Richard Gasquet, Andy Murray, Svetlana Kuznetsova und Tomas Berdych? Da im Vorjahr der Tennis Europe Wintercup erstmals auch für die Altersklasse u12 stattgefunden hatte, haben 2013 sechs ÖTV-Teams (u12, u14, u16) die Chance, es jenen Stars nachzumachen, die seit Winter Cup-Beginn im Jahr 1977 teilgenommen haben. Im Bild: Österreichs u12-Team in Neudörfl.

LIVE-SCORING

 


25. Jänner 2013

SECHS ÖTV-TEAMS.
Filip Misolic, Benedict Emesz und Marco Koppensteiner im Schatten von Novak Djokovic und Andy Murray? Nina Geissler, Emily Meyer und Valentina Cavic auf den Spuren von Svetlana Kuznetsova und Tomas Berdych? Diese gar nicht aus der Luft gegriffene Konstallation wird möglich, da im Vorjahr der Tennis Europe Wintercup, an dem seit Beginn im Jahr 1977 unzählige aktuelle Stars teilgenommen haben, erstmals auch für die Altersklasse u12 stattgefunden hatte. Die Erweiterung zusätzlich zu den bereits traditionellen u14- und u16-Events bedeutete im Jahr 2012 eine Teilnehmeraufstockung auf insgesamt 175 Teams. Bei dieser Premiere konnte sich Österreichs u12-Burschenteam (Sandro Kopp, Simon Traxler, Simon Sebastian Keuschnig) in der Qualifikationsrunde in Pruhonice (CZE) für das Finale in Roznov pod Radhostem (CZE) qualifizieren und belegte in der Endwertung Platz 8. Die ÖTV-Girls Arabella Koller, Elena Griessner und Alina Michalitsch kamen hingegen über die Qualifikation in Neudörfl (u12) nicht hinaus. In diesem Jahr werden 177 Nationalteams in den drei Altersklassen (u12, u14, u16) an den Start gehen. Die sechs ÖTV-Teams:

u12 (Burschen)
Qualifikationsrunde, 25.1. - 27.1.2013, Tallin (EST)

Filip Misolic, Benedict Emesz, Marco Koppensteiner

u12 (Mädchen)
Qualifikationsrunde, 25.1. - 27.1.2013, Neudörfl (AUT)
Nina Geissler, Emily Meyer, Valentina Cavic

u14 (Burschen)
Qualifikationsrunde, 1.2. - 3.2.2013, Budapest (HUN)
Luka Mrsic, Gabriel Huber, Tobias Pürrer

u14 (Mädchen)
Qualifikationsrunde, 1.2. - 3.2.2013, Ebreichsdorf (AUT)
Anna-Lena Neuwirth, Fabienne Kompein, Melanie Pinkitz

u16 (Burschen)
Qualifikationsrunde, 15.2. - 17.2.2013, Cholet (FRA)
Alexander Erler, Matthias Raubinger, Benjamin Schürz

u16 (Mädchen)
Qualifikationsrunde, 1.2. - 3.2.2013, Izmir (TUR)
Mira Antonitsch, Christina Wolfgruber, Jasmin Buchta

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie nimmer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.