Zum Inhalt springen

NEGRIN IM FINALE VON MANILA

Im Halbfinale des ITF 4-Turniers von Manila hat die Südstadtspielerin Kathi Negrin mit dem Sieg über Isabella Reibmayr erstmals ein Endspiel erreicht.

Hut ab vor der Tirolerin Isabella Reibmayr, die in ihrem ersten ITF-Turnier mit drei Siegen in ebenso vielen beinharten Dreisatzkämpfen bis in die Vorschlussrunde gekommen ist. Auch gegen Negrin stand sie drei Sätze lang auf dem Platz. Kathi mußte zwar den ersten Satz im Verlauf der Veranstaltung abgeben, siegte aber 6:3, 5:7, 6:3 und steht damit erstmals in einem ITF-Finale.

                                                                                fk

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Aufschlag zum Masters im La Ville

Seit Donnerstag werden beim Masters auf der Anlage des UTC La Ville in Wien die SiegerInnen beim ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit ermittelt. Die Top-8 jeder Altersklasse matchen sich bis 26. September.

BundesligaSenioren

St. Johann deklassiert "dahoam" die Konkurrenz

Der Bundesliga-35-Meister heißt TC St. Johann. Die Pongauer revanchierten sich als Gastgeber eines perfekt organisierten Finalturniers mit einem 5:0 im Endspiel über Titelverteidiger UTC Neudörfl für die Finalniederlage 2020.