Zum Inhalt springen

NACHRUF: THEO SPERRY, EX-PRÄSIDENT DES ITF SENIORS COMMITEE, IST TOT

Im 96. Lebensjahr ist Theo Sperry (Bild), ein großer Freund des österreichischen Tennissports sowie für viele Jahre geschäftsführender Präsident des Seniors Commitee der ITF, verstorben.

10. Oktober 2011

THEO SPERRY †.
Erst vor kurzem erreichte uns die Nachricht, dass Theo Sperry, ein großer Freund des österreichischen Tennissports, im 96. Lebensjahr verstorben ist. Sperry, geboren in Wien, war 1935 österreichischer Jugendmeister. Er wanderte in die USA aus, wo er zuletzt in Saratoga (Florida) lebte. Er war viele Jahre geschäftsführender Präsident des Seniors Commitee der ITF und hat in vielfältiger Weise die Interessen des österreichischen Seniorentennis vertreten. Der ÖTV wird Theo Sperry in ehrendem Angedenken behalten.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Hoffnung für die Tennisspieler

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler erklärte auf Servus TV, warum die Tennishallen vielleicht bald aufsperren könnten.

ITF

Verpatzter Start ins Tennisjahr

Barbara Haas (Bild) und Julia Grabher verloren ebenso in der ersten Quali-Runde für die Australian Open wie Jurij Rodionov und Sebastian Ofner.