Zum Inhalt springen

NACHRUF: THEO SPERRY, EX-PRÄSIDENT DES ITF SENIORS COMMITEE, IST TOT

Im 96. Lebensjahr ist Theo Sperry (Bild), ein großer Freund des österreichischen Tennissports sowie für viele Jahre geschäftsführender Präsident des Seniors Commitee der ITF, verstorben.

10. Oktober 2011

THEO SPERRY †.
Erst vor kurzem erreichte uns die Nachricht, dass Theo Sperry, ein großer Freund des österreichischen Tennissports, im 96. Lebensjahr verstorben ist. Sperry, geboren in Wien, war 1935 österreichischer Jugendmeister. Er wanderte in die USA aus, wo er zuletzt in Saratoga (Florida) lebte. Er war viele Jahre geschäftsführender Präsident des Seniors Commitee der ITF und hat in vielfältiger Weise die Interessen des österreichischen Seniorentennis vertreten. Der ÖTV wird Theo Sperry in ehrendem Angedenken behalten.

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Österreich ist beim Finalturnier ausgeschieden

Nach dem 0:3 gegen Serbien unterlag das Generali Austria Davis Cup Team Deutschland mit 1:2. Den Punkt steuerte Jurij Rodionov bei. Das Viertelfinale in Innsbruck bestreiten die Deutschen am Dienstag gegen Großbritannien.

Wochenvorschau

29. November - 5. Dezember 2021

Kalenderwoche 48/2021: Wer? Wann? Wo?

Der Burgenländer Piet Luis Pinter verfolgt den Traum, Tennisprofi zu werden, in dieser Woche in Doha.

Davis Cup

Der Tag der letzten Chance

Das Generali Austria Davis Cup Team muss am Sonntag erstmals gegen Deutschland gewinnen, um in Innsbruck theoretisch ins Viertelfinale aufzusteigen. Rechenspiele sind unmöglich.