Zum Inhalt springen

ATP

NACH DOPPELHATTRICK KÄMPFEN ÖSTERREICHS HERREN WEITER

Nach den 3 tollen Turniersiegen der Vorwoche von Peya / Phau (GER) in Seoul, Marach / Köllerer in Chile und Knowle / Melzer in St. Petersburg kämpfen unsere Doppelgespanne weiter.

Alexander Peya steht mit seinem deutschen Doppelpartner Lars Übel bereits im Viertelfinale des 50.000 Doller +H Challenger in Busan, Korea.
Nach einem souveränen 6/2 6/3 gegen die WC-Paarung min-Hyok Cho / Dong-Wee Choi aus Korea warten nun die Schweden Jacob Adaktusson und Bjorn Rehnquist. Im Einzel konnte Peya gegen Satoshi Iwabuchi (JPN) mit 6/3 6/2 gewinnen und in die 2. Runde aufsteigen.

Daniel Köllerer und Oliver Marach lassen auch nicht locker. Die Sieger von Chile haben beim 50.000 Dollar + H Challengers in Montevideo in der ersten Runde gegen Adrian Cruciat (ROM) und Boris Pashanski (SCG) klar mit 6/4 6/2 gewonnen.

tp

Top Themen der Redaktion

Davis Cup

Drei Väter des Sieges am zweiten Tag

Nachdem das Doppel Oliver Marach / Jürgen Melzer in Finnland auf 2:1 für Österreich gestellt und Dominic Thiem verloren hatte, bewahrte Dennis Novak die Nerven und gewann im Tiebreak des dritten Satzes. Das Team von Stefan Koubek spielt im März um...

Davis Cup

Finnland - Österreich 1:1 nach Tag 1

Dominic Thiem schlägt Niklas-Salminen 6:3, 6:4, Sebastian Ofner verliert gegen Emil Ruusuvuori 3:6, 4:6. Am Samstag eröffnen Oliver Marach / Jürgen Melzer den entscheidenden Spieltag.

Davis Cup

Thiem eröffnet gegen die Nummer 551

Am Freitag, 17 Uhr, startet der Daviscup in Finnland. Der Weltranglisten-Fünfte Dominic Thiem trifft auf Patrik Niklas-Salminen, anschließend spielt Sebastian Ofner gegen Emil Ruusuvuori.