Zum Inhalt springen

MUSTER PUTZT McENROE IN PARIS

Der Auftakt des Pariser Turniers im Rahmen der "Delta Tour of Champions" war für Thomas Muster perfekt: in Roland Garros, der Stätte seines Grand Slam-Triumphes von 1995, fertigte unser Daviscup-Kapitän heute John McEnroe (USA) mit 6:2, 6:2 ab!

"Er hat versucht, mit seinen üblichen Mätzchen meinen Rhythmus zu stören", berichtete Tom, "aber heute ist ihm das nie gelungen; ich habe ihn pro Satz zweimal gebreakt."
Nächster Gegner ist am Freitag Abend Jim Courier (USA), der Arnaud Boetsch (FRA) mit 6:4, 7:5 schlug.

fk

Top Themen der Redaktion

ITF

Nächstes Top-Event für die Top-Jugendlichen

Nach den VARTA Open in Oberpullendorf messen sich die österreichischen U18-HoffnungsträgerInnen diese Woche bei der 41. International Spring Bowl in Tribuswinkel mit der internationalen Konkurrenz.

COVID-19Verbands-Info

Bereits 780 Tennisvereine "bewegen sich"

Die Aktion "BEWEG DICH!" von ServusTV, für den Nachwuchs in den 15.000 österreichischen Sportvereinen einen Gesamtbetrag von 15 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen, findet enormen Anklang.