Zum Inhalt springen

MUSTER PUTZT McENROE IN PARIS

Der Auftakt des Pariser Turniers im Rahmen der "Delta Tour of Champions" war für Thomas Muster perfekt: in Roland Garros, der Stätte seines Grand Slam-Triumphes von 1995, fertigte unser Daviscup-Kapitän heute John McEnroe (USA) mit 6:2, 6:2 ab!

"Er hat versucht, mit seinen üblichen Mätzchen meinen Rhythmus zu stören", berichtete Tom, "aber heute ist ihm das nie gelungen; ich habe ihn pro Satz zweimal gebreakt."
Nächster Gegner ist am Freitag Abend Jim Courier (USA), der Arnaud Boetsch (FRA) mit 6:4, 7:5 schlug.

fk

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Offener Brief der ÖTV-Spitze

Präsident Magnus Brunner und die neun LandespräsidentInnen wenden sich an die Minister Kogler und Anschober - es gibt ausgezeichnete Argumente für die Öffnung der Tennishallen.

COVID-19

Sport-Gipfel mit Ministern am Freitag

Sportminister Kogler und Gesundheitsminister Anschober beraten mit Vertretern des organisierten Sports über die Zukunft des Amateur- und Freizeitsports.