Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

MM U10 Bundesfinale

Die Favoriten setzten sich auf der Anlage des 1. Salzburg TC durch: Lienz gewann vor Hochwolkersdorf und Pötzleinsdorf.

©Peter Bazzanella

Beim Mannschaftsmeisterschafts-Finale der Altersklasse U10 auf der Anlage des 1. TC Salzburg bestritten Kärntens Vertreter TC Lienz und der TV Hochwolkersdorf (NÖ) das Endspiel, in dem sich die Osttiroler klar mit 3:0 durchsetzten und damit ihrer Favoritenrolle gerecht wurden. In der Gruppenphase hatten Diego Schöpfer und Josef Schmidl die Vertreter aus Salzburg, Vorarlberg und Wien besiegt.

Das "Kleine Finale" um Platz drei sah Wiens Vertreter CTP Pötzleinsdorf als sichere Sieger über den TC Nickelsdorf (B).

Weiters:
5. Platz für TC Stans (T), 6. Platz für TC Göfis (V), 7. Platz für TC St. Johann im Pongau (S), 8. Platz für UTC Seekirchen (S).

Vor der Siegerehrung bedankte sich Turnierleiter und ÖTV-U10-Nationaltrainer Martin Kondert bei den Protagonisten sowie bei den Betreuern und Eltern für drei unaufgeregte und faire Tage in Salzburg, die überdies Tennis vom Feinsten boten.

Einen besonderen Dank sprach Kondert dem UTC Seekirchen aus, der kurzfristig für den ESV Tennis Bruck an der Mur einsgesprungen war und damit das Spielsystem "rettete".

FOTOS1
FOTOS2

Top Themen der Redaktion

Kooperationen

Wer ist der größte Winner-Typ?

Nach der erfolgreichen ersten Auflage von "Red Bull Thiem, Set, Match" geht die innovative und actiongeladene Turnierserie rund um Tennis-Ass Dominic Thiem ab August 2021 wieder los.

ATP

Drei Österreicher bei den Generali Open

Neben den Wildcard-Besitzern Dennis Novak und Alexander Erler wird auch Lukas Neumayer (Bild) in Kitzbühel mit von der Partie sein - der Salzburger meisterte die Qualifikation. Los geht's am Montag.

Turniere

Das Rennen um die Medaillen ist eröffnet

Oliver Marach (links) und Philipp Oswald meisterten bei den Olympischen Spielen in Tokio locker die Auftakthürde. Das zweite Match dürfte um einiges schwieriger werden.