Zum Inhalt springen

ATP

MEXIKO: STEINER BEREITS IN RUNDE 2

Der Tiroler schlug beim 10.000 Dollar Future in Leon, Mexiko in der 1. Runde Bogdan Leonte (ROM) klar mit 6/2 6/2. Im Doppelbewerb können Martin Fischer und Philipp Oswald ebenfalls einen Erstrundenerfolg gegen Rodrigo Grilli und Caio Zampieri (BRA) mit 6/3 7/5 verbuchen.

Armin Sandbichler spielte ein gutes Erstrundenmatch, unterlag aber Rodrigo Grilli mit 4/6 5/7.

Gleich 3 Österreicher schafften es ins Qualifikationsfinale des 10.000 Dollar Bewerbes in Leon, Mexiko.
Christoph Steiner schaffte es diesmal aus eigener Kraft mit 6/2 6/0 gegen Frederico Casaro (BRA) in den Hauptbewerb.

Ebenfalls bis ins Finale der Qualifikation vorgedrungen war Martin Fischer. Der Vorarlberger musste sich aber dem auf Nummer 2 gesetzten Rodrigo Grilli (BRA) mit 4/6 5/7 geschlagen geben.

Philipp Oswald erlitt ein ähnliches Schicksal. Als Nummer 5 gesetzt wurde er vom Kanadier Rahim Esmail mit 2/6 4/6 gestoppt.

tp

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.