Zum Inhalt springen

Melzer unterliegt dem Sensationsmann !!!

Nichts wurde es aus dem 3. Finale in diesem Jahr.


Im Halbfinale von Kuala Lumpur (875.000 $) unterlag Jürgen Melzer gegen Joao Sousa (POR). Er verliert gegen die Nr. 77 der ATP-Rangliste 4:6, 6:3 und 4:6. Melzer konnte zwar dagegenhalten, war aber letztlich gegen das konsequente Spiel des Weltranglisten-77. machtlos. Nichtsdestotrotz stimmt die Ausrichtung in Bezug auf die nächsten Turniere und vor allem auf den Start bei den Erste Bank Open in Wien in 2 Wochen. Außerdem rückt Melzer mit den gewonnen Punkten ganz nahe an Platz 25 ran.

> ATP-Turnier in Kuala Lumpur | Website 

In Burundi erreichte Lukas Jastraunig das Finale unterlag dort aber Yannick Mertens (BEL), der im Halbfinale Gerald Melzer besiegt hatte.

> ITF-Future-Turnier in Burundi | Website


Ebenfalls im Finale steht Marc Rath beim Serbia F14.

> ITF-Future-Turnier Serbia F14 | Website

 

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.