Zum Inhalt springen

Kids & JugendDavis CupBillie Jean King CupATPWTAITF

Melzer und Schwärzler im oetv.tv-Doppelinterview: „Joel hat schon sehr viel Potential“

Der ÖTV-Sportdirektor und -Davis-Cup-Kapitän hält große Stücke auf seinen jungen Schützling.

© | GEPA pictures/ Walter Luger

Ein herausforderndes, doch besonders sportlich sehr erfolgreiches Tennisjahr 2022 liegt hinter uns. So erfolgreich, dass diesem Jürgen Melzer auf einer Skala bis 10 eine 7 bis 8 gibt. Zumal der 41 Jahre alte Niederösterreicher eines seiner ganz großen Themen beim Amtsantritt als ÖTV-Sportdirektor und -Davis-Cup-Kapitän deutlich verbessert sieht: die umfangreiche Ausweitung des internationalen Turnierangebots in Österreich. Im höchst unterhaltsamen oetv.tv-Doppelinterview mit ÖTV-Youngster Joel Schwärzler ließ der Ex-Weltklassespieler das Jahr 2022 dieser Tage nochmal Revue passieren und spricht ganz offen über die riesige Nachwuchshoffnung zu seiner rechten Seite. Auf diese hält Melzer nicht nur als deren Trainer große Stücke: „Joel zählt, meiner Meinung nach, sicherlich zu den zehn besten Jugendlichen in seinem Jahrgang. Er hat schon sehr viel Potential.“

Der junge, bald 17-jährige Vorarlberger, der sich am 24. Juli 2022 in Prerov (Tschechien) sensationell zum U16-Europameister gekürt hatte, hofft indes, in der neuen Saison gar künftig sämtliche Jahrgangskollegen hinter sich lassen zu können. Der Startschuss zu diesem Unterfangen fällt gegen Mitte Jänner in Australien mit dem Vorbereitungsturnier in Traralgon und danach mit dem Juniorenwettbewerb der Australian Open in Melbourne. Im oetv.tv-Doppelinterview von Fritz Hutter mit Melzer kann man das Talent und den Typ Joel Schwärzler etwas besser kennenlernen. Gute Unterhaltung!

Ähnliche Nachrichten

Top Themen der Redaktion