Zum Inhalt springen

MELBOURNE: JÜRGEN MELZER UND TAMIRA PASZEK BEIM ERSTEN GRAND SLAM-TURNIER GESETZT

Bei den am 14. Jänner in Melbourne beginnenden Australian Open sind Novak Djokovic und Viktoria Asarenka als Nummer 1 gesetzt, Jürgen Melzer (im Bild 2012 in Melbourne mit seiner jetzigen Ehefrau Iveta Benesova) und Tamira Paszek rangieren in der Setzliste an Position 27 bzw. 30.


7. Jänner 2013

MELZER & PASZEK GESETZT.
Die Titelverteidiger Novak Djokovic (SRB) und Viktoria Asarenka (BLR) sind bei den am 14. Jänner in Melbourne beginnenden Australian Open jeweils als Nummer eins gesetzt. Die Veranstalter in Melbourne folgten bei ihrer Setzung der Weltrangliste, bei den Herren fehlen von den 32 besten Spielern der Welt nur der an einem Virusinfekt erkrankte Rafael Nadal (ESP/4) und Mardy Fish (USA/27), der nach einer Herzoperation im Mai noch Probleme hat. Dadurch ist Jürgen Melzer als Nummer 27 gesetzt. Bei den Damen ist Tamira Paszek wie im WTA-Ranking die Nummer 30. Im Vorjahr kam für Melzer schon in Runde 1 gegen Ivo Karlovic das Aus (6:7, 5:7, 3:6), im Doppel erreichte er mit Philipp Petzschner das Achtelfinale. Paszek musste sich ebenfalls bereits in Runde 1 Serena Williams mit 3:6, 2:6 geschlagen geben.


HERREN-SETZLISTE
 
1  Novak Djokovic (SRB)
2  Roger Federer (SUI)
3  Andy Murray (GBR)
4  David Ferrer (ESP)
5  Tomas Berdych (CZE)
6  Juan Martin Del Potro (ARG)
7  Jo-Wilfried Tsonga (FRA)
8  Janko Tipsarevic (SRB)
9  Richard Gasquet (FRA)
10 Nicolas Almagro (ESP)
11 Juan Monaco (ARG)
12  John Isner (USA)
13 Marin Cilic (CRO)
14 Milos Raonic (CAN)
15 Gilles Simon (FRA)
16 Stanislas Wawrinka (SUI)
17 Kei Nishikori (JPN)
18 Philipp Kohlschreiber (GER)
19 Alexandr Dolgopolov (UKR)
20 Tommy Haas (GER)
21 Sam Querrey (USA)
22 Andreas Seppi (ITA)
23 Fernando Verdasco (ESP)
24 Mikhail Youzhny (RUS)
25 Jerzy Janowicz (POL)
26 Florian Mayer (GER)
27 Jürgen Melzer (AUT)
28 Martin Klizan (SVK)
29  Marcos Baghdatis (CYP)
30 Thomaz Bellucci (BRA)
31 Radek Stepanek (CZE)
32 Marcel Granollers (ESP)


DAMEN-SETZLISTE

1 Victoria Azarenka (BLR)
2 Maria Sharapova (RUS)
3 Serena Williams (USA)
4 Agnieszka Radwanska (POL)
5 Angelique Kerber (GER)
6 Li Na (CHN)
7 Sara Errani (ITA)
8 Petra Kvitova (CZE)
9 Samantha Stosur (AUS)
10 Caroline Wozniacki (DEN)
11 Marion Bartoli (FRA)
12 Nadia Petrova (RUS)
13 Ana Ivanovic (SRB)
14 Maria Kirilenko (RUS)
15 Dominika Cibulkova (SVK)
16 Roberta Vinci (ITA)
17 Lucie Safarova (CZE)
18 Julia Goerges (GER)
19 Ekaterina Makarova (RUS)
20 Yanina Wickmayer (BEL)
21  Varvara Lepchenko (USA)
22 Jelena Jankovic (SRB)
23 Klara Zakopalova (CZE)
24 Anastasia Pavlyuchenkova (RUS)
25 Venus Williams (USA)
26  Su-Wei Hsieh (TPE)
27  Sorana Cirstea (ROU)
28  Yaroslava Shvedova (KAZ)
29  Sloane Stephens (USA)
30 Tamira Paszek (AUT)
31 Urszula Radwanska (POL)
32  Mona Barthel (GER)

Top Themen der Redaktion

COVID-19Turniere

Anpassungen bei den Ranglisten

Aufgrund der Regierungsmaßnahmen vom 2.12.2020 und weiteren Einschränkungen im Tennissport und vor allem im Turnierbetrieb, gibt es neuerlich Anpassungen bei den Ranglisten für die Berechnungszeiträume.

Verbands-Info

Der Tennissport muss noch warten

Der Beschluss der Bundesregierung, Indoor-Sportstätten bis mindestens 7. Jänner 2021 geschlossen zu halten, stößt in der Tennis-Community auf wenig Begeisterung. Der ÖTV fordert eine möglichst rasche Öffnung der Tennisanlagen für die mehr als 400.000…