Zum Inhalt springen

WTA

MAYR ZWEIFACHE TURNIERSIEGERIN

Der unglaubliche Siegszug von Patricia Mayr hält an: in Benicarlo (ESP) hat die Tirolerin aus Seefeld sowohl das Einzel als auch das Doppel gewonnen!

Die vom Team Hakan Dahlbos in der Seefelder Estess-Tennisschule betreute Spielerin, die noch auf Platz 786 im WTA-Ranking aufscheint, dürfte sich mit dem 6:4, 6:2 gegen Berta Morata-Flaquer (ESP, 909) neuerlich um bis zu 150 Plätze (!) verbessern.
Im Doppel hat sie noch nicht einmal den Einzug ins Ranking geschafft, weil ihr noch ein Resultat fehlt; mit der Schwedin Sofia Brun schlug sie im Endspiel die Spanierinnen Elena Caldes-Marques und Mariona Gallifa-Puig 7:5, 1:6, 6:2.

                                                                         fk

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Aufschlag zum Masters im La Ville

Seit Donnerstag werden beim Masters auf der Anlage des UTC La Ville in Wien die SiegerInnen beim ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit ermittelt. Die Top-8 jeder Altersklasse matchen sich bis 26. September.

BundesligaSenioren

St. Johann deklassiert "dahoam" die Konkurrenz

Der Bundesliga-35-Meister heißt TC St. Johann. Die Pongauer revanchierten sich als Gastgeber eines perfekt organisierten Finalturniers mit einem 5:0 im Endspiel über Titelverteidiger UTC Neudörfl für die Finalniederlage 2020.