ÖTV Events

Massenansturm bei den Seniorenmeisterschaften

225 Einzel- und 62 Doppel-Nennungen - aus einem Rekordteilnehmerfeld wurden im Wiener Park Club die Seniorenmetister 2016 ermittelt. Die Spieler gaben wie jedes Jahr ihr Bestes und waren von der Atmosphäre angetan.

Vom 30. Juli bis 7. August fanden beim Wiener Park Club, auf einer der exklusivsten Tennisanlagen Österreichs, die ÖTV-Seniorenmeisterschaften 2016 statt. Trotz einer Rekordbeteiligung von 225 Einzel- und 62 Doppel-Nennungen, konnten diese Meisterschaften bei nur acht Frei-Plätzen von Heinz Lampe, einem der erfahrensten ÖTV-Turnierleiter, gut über die Bühne gebracht werden.  Da die gesamte Woche perfektes Sommerwetter herrschte und das Rahmenprogramm mit Palatschinken-Essen, einer großen Players Party und einem Besuch im berühmten Schweizer Haus im naheliegenden Wurstel Prater großen Anklang gefunden hat, waren alle Teilnehmer – ob Sieger oder Verlierer – von diesen Meisterschaften angetan.

Der ÖTV hofft, dass die Seniorenmeisterschaften 2017, die voraussichtlich beim BMTC Brühl MTC in Mödling stattfinden werden, ein ähnlich großes Teilnehmerfeld anlocken werden.


ÖTV-Seniorenmeisterinnen 2016, Einzel
D35 Sandra Ettenauer (WAT Ottakring)
D45 Lucie Schwab (Wiener Park Club)
D55 Maria Pichler (Wiener Park Club)
D60 Roswitha Woltsche (Klagenfurter LC)
D70 Luise Moser (TC Schanze Eden)

ÖTV-Seniorenmeister 2016, Einzel
H35 Thiemo Maier (1. Klosterneuburger TV)
H45 Alex Jahn  (CTP Pötzleinsdorf)
H50 Manfred Hundstorfer (BMTC Brühl MTC)
H55 Herbert Riederer (Thomas Tennistreff Ma. Lanzendorf)
H60 Max Asen (SV Kematen)
H65 Gerhard Thaler (TC Panaceo Annenheim)
H70 Helmut Obermair (HSV Wals)
H75 Anton Wengert (TC Tennispoint Pasching)

Doppel
D55 Rita Graf / Roswitha Woltsche (KTV / KTV)
H35 Georg Helmonseder / Stefan Hirn (OÖTV / NÖTV)
H45 Stefano Cotugno / Martin Rührl (WTV / WTV)
H55 Alois Posch / Michael Paleczek (NÖTV / OÖTV)
H60 Harald Helmonseder / Alex Haupt-Buchenrode (OÖTV / NÖTV)
H65 Helmut Ritter / Hermann Prelog (STV / KTV)

Link: Alle Ergebnisse


Top Themen der Redaktion

ATP

Ein vielversprechender Auftakt

Dominic Thiem gewann im dritten Anlauf erstmals gegen den Argentinier Guido Pella und steht in der zweiten Runde der Australian Open in Melbourne.

ATP

Drei Niederlagen an Tag eins

Für Gerald Melzer, Andreas Haider-Maurer und Dennis Novak war der erste Auftritt bei den Australian Open 2018 der letzte. Dominic Thiem spielt am Dienstag gegen Guido Pella.

Wochenvorschau

15. - 21. Jänner 2018

Kalenderwoche 3: Wer? Wann? Wo?

Luka Mrsic zählt beim Sport-Hotel-Kurz Junior Classic in Oberpullendorf zu den Mitfavoriten.