Zum Inhalt springen

ATP

MANIZALES: EITZINGER UND AHM MIT AUFTAKTERFOLGEN

Beim 15.000 U$ Future in Kolumbien, schafften beide ÖTV-Profis einen optimalen Start. Rainer Eitzinger (Bild) und Andi Haider-Maurer siegten im Einzel und Doppel!

Eitzinger mit erstem Saisonsieg und im Doppel Siegpremiere
Diese Woche steht für die ÖTV-Profigruppe das erste der beiden 15.000 U$ Future-Turniere in Kolumbien am Programm. Andi Haider-Maurer ist an Nummer 2, gleich hinter Daniel Köllerer gesetzt. Der Waldviertler hatte zu Beginn mit seinem englischen Gegner Robert Dee (ATP-) keine Probleme und siegte locker mit 6/2 6/1. Rainer Eitzinger ist an Nummer 7 gesetzt und schaffte seinen ersten Saisonsieg. Der 24-jährige Tiroler kämpfte den Serben David Savic (ATP 489) mit 6/3 4/6 6/2 nieder und trifft im Achtelfinale nun entweder auf Alejandro Gonzales (COL) oder Uriel Uquendo (COL). Im Doppel gabs für die beiden ÖTV-Profis ein erstes gemeinsames Erfolgserlebnis. An Nummer 2 gesetzt, besiegten Eitzinger/AHM das DuoJuan-David Calad (COL) / Naik-Amnon Londono (SUI) mit 6/2 6/0. Schwieriger wird es im Viertelfinale gegen das starke Doppel Carlos Salamanca (COL) / Juan-Sabastian Cabal (COL).

bh

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie immer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.