Zum Inhalt springen

MANILA: NEGRIN WEITER STARK

In der philippinischen Hauptstadt Manila hat das zweite ITF-Turnier begonnen. Diesmal in Kategorie 5. Kathi Negrin (NÖTV) und Natascha Bredl (WTV) stehen in der zweiten Runde, Isabella Reibmayr (TTV) ist ausgeschieden.

Isabella unterlag diesmal Noelle Zoleta (PHI), die sie im ersten Turnier besiegt hatte, mit 2:6, 6:2, 4:6.
Natascha schlug Chen Jou (TPE) mit 6:2, 6:3.
Kathi, die das Finale des ersten Turniers erreicht hat, stand diesmal gegen Mika Morimoto (JPN) mit dem Rücken zur Wand. ÖTV-Coach Ajit Alexander berichtet, dass sie 4:6, 2:5 zurücklag: " Aber dann hat sie die Taktik umgestellt, klug variiert und noch 7:5, 6:2 gewonnen. Ein in jeder Hinsicht wertvoller Sieg!"

fk

Top Themen der Redaktion

Rollstuhltennis

WTTA-2021: Riedmann siegt bei Dornbirner Hitze-Schlacht

Im Finale des ersten Turniers der Wheelchairtennis-Tour-Austria 2021 am 19. und 20. Juni auf der Anlage des UTC Dornbirn feiert Lokalmatador Manuel Riedmann vom RC ENJO Vorarlberg einen Erfolg gegen seinen Vereinskollegen und Trainingspartner…