Zum Inhalt springen

MANILA: NEGRIN WEITER STARK

In der philippinischen Hauptstadt Manila hat das zweite ITF-Turnier begonnen. Diesmal in Kategorie 5. Kathi Negrin (NÖTV) und Natascha Bredl (WTV) stehen in der zweiten Runde, Isabella Reibmayr (TTV) ist ausgeschieden.

Isabella unterlag diesmal Noelle Zoleta (PHI), die sie im ersten Turnier besiegt hatte, mit 2:6, 6:2, 4:6.
Natascha schlug Chen Jou (TPE) mit 6:2, 6:3.
Kathi, die das Finale des ersten Turniers erreicht hat, stand diesmal gegen Mika Morimoto (JPN) mit dem Rücken zur Wand. ÖTV-Coach Ajit Alexander berichtet, dass sie 4:6, 2:5 zurücklag: " Aber dann hat sie die Taktik umgestellt, klug variiert und noch 7:5, 6:2 gewonnen. Ein in jeder Hinsicht wertvoller Sieg!"

                                                                                   fk

Top Themen der Redaktion

ATP

Danke, Jürgen Melzer!

Der 40-Jährige bestritt im Rahmen der Erste Bank Open in Wien an der Seite von Olympiasieger Alexander Zverev sein letztes Match auf der ATP-Tour. "Es war eine unglaubliche Reise, die verdammt viel Spaß gemacht hat. Jetzt ist es vorbei, und das ist…

ATP

Dennis Novak spielt weiter im Konzert der Großen

Der Niederösterreicher schlug den Italiener Mager und zog bei den Erste Bank Open in der Wiener Stadthalle ins Achtelfinale ein. Auch die Favoriten Stefanos Tsitsipas und Alexander Zverev feierten Auftaktsiege.