Zum Inhalt springen

MANILA: BREDL, NEGRIN IM SEMIFINALE

Auch in der Runde der letzten Acht des ITF 5-Turniers in der philippinischen Hauptstadt Manila waren Natascha Bredl und Kathi Negrin erfolgreich. Ganz überlegen zogen sie ins Halbfinale ein.

Die WTV-Spielerin Bredl gewann im Achtelfinale gegen Ayumi Yoshida (JPN) sicher mit 6:2, 6:4, Juan Ting Fei (TPE) fertigte sie dann mit 6:2, 6:1 ab.
Negrin (NÖTV), Finalistin beim Kategorie 4-Turnier in der vergangenen Woche, siegte über Jessica Agra (PHI) 6:4, 6:0 und danach setzte sie Chen Ying (TPE) sogar die Brille auf...
ÖTV-Coach Ajit Alexander berichtet, dass Südstadt-Spielerin Negrin im Doppel mit Vogt (LIE) schon das Endspiel erreicht hat: gegen Miao/Juan (TPE) siegten die beiden 6:4, 6:3. Bredl und Isabella Reibmayr sind im Achtelfinale gegen Dy (PHI) und Balanga (ESP) mit 6:3, 2:6, 4:6 ausgeschieden.

fk

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…