Zum Inhalt springen

MANILA: BREDL, NEGRIN IM SEMIFINALE

Auch in der Runde der letzten Acht des ITF 5-Turniers in der philippinischen Hauptstadt Manila waren Natascha Bredl und Kathi Negrin erfolgreich. Ganz überlegen zogen sie ins Halbfinale ein.

Die WTV-Spielerin Bredl gewann im Achtelfinale gegen Ayumi Yoshida (JPN) sicher mit 6:2, 6:4, Juan Ting Fei (TPE) fertigte sie dann mit 6:2, 6:1 ab.
Negrin (NÖTV), Finalistin beim Kategorie 4-Turnier in der vergangenen Woche, siegte über Jessica Agra (PHI) 6:4, 6:0 und danach setzte sie Chen Ying (TPE) sogar die Brille auf...
ÖTV-Coach Ajit Alexander berichtet, dass Südstadt-Spielerin Negrin im Doppel mit Vogt (LIE) schon das Endspiel erreicht hat: gegen Miao/Juan (TPE) siegten die beiden 6:4, 6:3. Bredl und Isabella Reibmayr sind im Achtelfinale gegen Dy (PHI) und Balanga (ESP) mit 6:3, 2:6, 4:6 ausgeschieden.

fk

Top Themen der Redaktion

ATP

"Es war ein Vergnügen - auch wenn ich verloren habe"

Dominic Thiem unterlag bei den ATP-Finals in London zum zweiten Mal in Folge im Endspiel. Der Niederösterreicher musste sich dem Russen Daniil Medvedev, der mit Fortdauer der Partie nimmer stärker wurde, in drei Sätzen geschlagen geben.

Wochenvorschau

23. - 29. November 2020

Kalenderwoche 48: Wer? Wann? Wo?

Talent Filip Misolic hat sich in Bratislava für die Qualifikation eingetragen.