Zum Inhalt springen

ATP

MANERBIO: MARACH IM ENDSPIEL

Jetzt hat Oliver Marach (ATP 145)schon eher die Top 100-Schwelle vor Augen als die Verteidigung seiner Platzierung unter den ersten 200 der Welt. In Manerbio steht er im Finale.

Marach schlug im Semifinale Gabriel Moraru (ROM, 255), der bei 7:6, 5:3 für den Grazer aufgab.
Im Endspiel trifft der 25-jährige Grazer (Nr. 3) auf den aufstrebenden Melle van Gemerden (NED, 186), die Nummer 5 des 50.000 Dollar-Challengers.

fk

Top Themen der Redaktion

COVID-19Verbands-Info

Die Oster-Regelungen im Sport

Tennis im Freien ist weiterhin möglich. Alle Sportstätten outdoor dürfen betreten werden. Einzeltraining ist zulässig.