Zum Inhalt springen

Lucas Miedler gewinnt in Villach!

Mit Tennis auf allerhöchstem Niveau ging am heutigen Finaltag der "Panaceo ITF Junior Cup " (ITF Kat. 2) in Villach zu Ende: Lucas Miedler setzte sich dabei in drei Sätzen über seinen Freund Dominic Weidinger hinweg. Das nächste Highlight wartet auf die beiden in der kommenden Woche mit dem "Spring Bowl"-Event in Amstetten. Im Bild von links nach rechts: Turnierdirektor Harry Westreicher, Gerhard Kofler, Dominic Weidinger, Reinhard Tellian, Lucas Miedler, Karl Woschitz, Josef Zauchner, Jakob Hraschan, ÖTV-Präsident Ronnie Leitgeb.


Im Österreicher-Traumfinale setzte sich vor mehreren hunderten Zusehern in der neuen VAS-Tennishalle (wegen Regens musste das Finale in die neue Halle verlegt werden) Lucas Miedler mit sensationellem Tennis über Dominic Weidinger mit 6:1, 6:7, 7:6 in drei spannenden Sätzen hinweg. "Beide Spieler", so Turnierdirektor Harry Westreicher, "zeigten Tennis auf allerhöchstem Niveau." Miedler beeindruckte von Anfang an mit hochklassigem Tennis, startete bereits im ersten Satz mit einem Break und dominierte im Anschluss den ersten Satz ganz eindeutig. Im zweiten Satz schlug Dominic Weidinger mit beeindruckendem Kampfgeist zurück und holte sich im Tiebreak den zweiten Satz. Der dritte Satz war an Spannung nicht mehr zu überbieten, beide Spieler steigerten sich in einem wahren Spielrausch, wobei sich Lucas Miedler am Ende wiederum im Tiebreak durchsetzte. Fazit: Super-Finale zweier Spieler auf absolutem Top-Niveau. Lob gab es danach von ÖTV-Präsident Ronnie Leitgeb - nicht nur für beide Spieler, die ein tolles Finale spielten, sondern auch für die perfekte Turnierorganisation des Villacher Arbeitersportvereins rund um Obmann Gerhard Kofler (VAS). Im Mädchenbewerb setzte sich Justina Mikulskyte aus Litauen gegen Bianca Bekefi aus Ungarn eindeutig mit 6:4, 6:1 durch und gewann somit den ITF Junior Cup 2013 in Villach.

Panaceo ITF Junior Cup Villach 2013
Villach (AUT), 7.5. - 11.5.2013, ITF Kat. 2, Sand
» Turnier-Website

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

Oberpullendorf hat sein Traumfinale

Bei den ADMIRAL Österreichischen Tennis-Staatsmeisterschaften duellieren sich am Samstag die Nr. 1, Dennis Novak, und Sebastian Ofner, die Nr. 2, um den Titel. Im Damen-Finale matchen sich ab 10 Uhr Julia Grabher und Sinja Kraus. ORF Sport +...

Davis CupFed CupITF

Bitte warten! Das Finalturnier findet erst 2021 statt

Aufgrund der Corona-Pandemie entschloss sich der Weltverband, das für November geplante Event in Madrid um ein Jahr zu verschieben. Österreich ist davon betroffen. Auch die Damen müssen mehr als ein Jahr pausieren.

Turniere

Wer, wenn nicht er?

Der Weltranglisten-Dritte Dominic Thiem schlägt David Pichler in zwei Sätzen und triumphiert bei den Generali Pro Series in der Südstadt.