Zum Inhalt springen

LOSINJ: DOMINIC THIEM IN ZWEI FINALE, EINES DAVON GEWINNT ER

Rein österreichisches Finale beim ITF Kat. 4-Event in Losinj: Im Finale ließ Dominic Thiem (Bild) Patrick Ofner mit 6:2, 6:3 keine Chance und holte sich den zweiten internationalen Titel 2009.

Toller Thiem
(4.10.2009)
Ende August hatte er gegen Patrick Ofner bei den ProSigma Open in Marburg noch glatt mit 1:6, 0:6 verloren, knapp ein Monat später konnte sich Dominic Thiem dafür revanchieren: Im Finale des Grawe Junior Cups im kroatischen Losinj feierte er mit 6:2, 6:3 - nach dem Titelgewinn beim Preveza Cup - seinen zweiten internationalen Titel in dieser Saison. Auch im Doppel griff Thiem mit Partner Mate Delic (CRO) an seiner Seite nach dem Titel. Gegen Nik Razborsek/Tieln Zitnik fanden die beiden allerdings nie zu ihrem Spiel und wurden von dem slowenischen Duo mit der Höchststrafe 0:6, 0:6 zurück in die Kabine geschickt.

wowo

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

Aufschlag zum Masters im La Ville

Seit Donnerstag werden beim Masters auf der Anlage des UTC La Ville in Wien die SiegerInnen beim ÖTV Bidi Badu Jugend Circuit presented by kronehit ermittelt. Die Top-8 jeder Altersklasse matchen sich bis 26. September.

BundesligaSenioren

St. Johann deklassiert "dahoam" die Konkurrenz

Der Bundesliga-35-Meister heißt TC St. Johann. Die Pongauer revanchierten sich als Gastgeber eines perfekt organisierten Finalturniers mit einem 5:0 im Endspiel über Titelverteidiger UTC Neudörfl für die Finalniederlage 2020.