Zum Inhalt springen

WTA

LINZ: PATTY SCHNYDER UND NADIA PETROVA IM FINALE

Das Finale des mit 585.000 Dollar dotierten Generlali Ladies Linz presented by Raiffeisenlandesbank OÖ wird am Sonntag um 13:00 Uhr zwischen Patty Schnyder und Nadia Petrova ausgetragen.

Schnyder musste bei Ihrem Sieg gegen die 17-jährige Paszek-Bezwingerin Ana Ivanovic eine Schrecksekunde hinnehmen. Als sie ihren Schläger vor Wut zu Boden schleuderte sprang dieser so unglücklich zurück, dass sie einen starken Schlag auf das linke Handgelenk bekam. Trotz dieses schmerzlichen Missgeschickes konnte Schnyder ihren 1/3 Rückstand im ersten Satz aufhohlen und zieht mit 7/5 und 6/2 ins Finale ein.

Im zweiten Halbfinale konnte sich Nadia Petrova dank einer perfekten Serviceleistung klar gegen die als Nummer 3 gesetzte Kveta Peschke mit 6/3 und 6/4 durchsetzen.

tp

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

COVID-19-Leitfaden für Vereine und Unternehmen

Die Steuerberatungskanzlei tpa liefert im Auftrag von ÖTV und Sport Austria eine detaillierte Übersicht, die Tennisvereinen und Anlagen-Betreibern einen hilfreichen Einblick in den "Förderdschungel" ermöglicht.

Turniere

Aller guten Dinge sind vier

SpitzensportlerInnen! Livestream! 7.000 Euro Preisgeld! Gewinnspiel! Auch beim vierten Turnier der WTV-Kat. 1-Turnierserie, dem "Skanbo Open powered by Giese und Schweiger", werden erneut sowohl die SportlerInnen als auch die Internet-UserInnen vom…